· 

Kümmel und Sesam Stangen

Rezept mit Video

Diese knusprigen Kümmel und Sesam Stangen eignen sich ausgezeichnet zum Snack mit einem Glas Wein oder zu einem gemütlichen Fernsehabend.

Weitere Videos und Rezepte zu Brote und Brötchen


Rezeptmenge:

Für zirka 10-12 Stück

Snackteig


Zutaten:

200 g Wasser, kalt

30 g Weizen Vollkornmehl (alternativ: Dinkel oder Roggen)

270 g Weissmehl (Weizenmehl Type 550 )

10 g Olivenöl

2 g Frischhefe

10 g Weizen Grundsauer (alternativ: 3 g Frischhefe)

5 g Salz

Zum Bestreichen:

1 Ei, verquirlt

Zum Bestreuen:

Kümmel

Sesam

Kümmel Stangen

Zubereitung: 

Alle Zutaten – mit dem Wasser beginnend – in die Küchenmaschine geben und auf kleiner Stufe beginnen zu kneten. Nach 2-3 Min. die Geschwindigkeit erhöhen und den Teig für weitere 8-10 Min. kneten. Danach mit der “Fensterprobe” (siehe unten) den Teig prüfen. Wenn der Teig noch klebrig ist und reisst, weiter kneten, bis er die Fensterprobe besteht.

Anschliessend ein grosses - am besten rechteckiges und flaches – Kunststoffbecken gut ausfetten und den Teig hinein legen. Den Teig mit einem Teigtuch oder Frischhaltefolie zudecken und für 2-2.5 Std. bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Formen

Danach den Teig aus der Schüssel auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und rechteckig auf etwa 5 mm ausrollen. Dabei den Teig immer wieder etwas lockern, damit er nicht an der Arbeitsfläche klebt. 

Danach mit einem Ruck-Zuck (Teigschneider) oder einem Pizzarad Streifen mit 2 cm Breite schneiden. Dann die Teigstreifen vom Mehl nehmen und einzeln von beiden Seiten wie eine Kordel eindrehen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech absetzen.

Danach das Ei in eine kleine Schüssel aufschlagen und mit wenig Wasser gut verquirlen. Anschliessend die Teigstangen mit dem verquirlten Ei bestreichen und nach Lust und Laune mit Kümmel, Sesam oder Mohn bestreuen. 

Die Teigstangen mit einem Teigtuch zudecken und bei Raumtemperatur 60 Min. aufgehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen.

Backen

Die Teigstangen in den vorgeheizten Ofen bei 190 Grad Umluft schieben und unter dem Blech etwas Wasser einspritzen, damit etwas Dampf entsteht. Danach die Ofentüre sofort schliessen und die Stangen für etwa 25 Min. knusprig ausbacken. Nach dem Backen die Stangen gut auskühlen lassen.

Du möchtest das im Rezept verwendete Mehl durch ein anderes ersetzen? Beachte hierzu bitte meinen Beitrag zu den Mehltypen.

Häufig gestellte Fragen

Kennst Du die Seite "FAQ - Häufig gestellte Fragen" schon? Da findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ - Fragen aus allen verwendeten Social Medias und Mails. 


Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    eva (Freitag, 18 September 2020 16:11)

    wie soll ich die lagern, wenn ich sie heute gemacht aber erst morgen essen will? sind die überhaupt noch gut morgen oder soll ich alle heute verputzen?

  • #2

    Marcel Paa (Samstag, 19 September 2020 08:12)

    Hallo Eva

    Kein Problem, das passiert nichts. Vielleicht in eine Grosse Keksdose legen.

    LG Marcel

  • #3

    Steve (Dienstag, 22 September 2020)

    Hallo Marcel
    Wenn ich statt einem Streu nur Butterstangen machen möchte, wieviel Butter würdest Du nehmen und würde ich das vom Wasser abziehen?
    Vielen Dank im Voraus für Deine Antwort!
    Und bitte mach weiter so, hab schon vieles von Dir nachgebacken, als kompletter Laie und es klappt IMMER!

  • #4

    Marcel Paa (Mittwoch, 23 September 2020 05:13)

    Hallo steve

    Da würde ich ein ganz anderes Rezept nehmen, evtl sogar ein Tourierter Teig.

  • #5

    Steve (Mittwoch, 23 September 2020 06:57)

    Hallo Marcel
    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann wage ich mich vielleicht tatsächlich mal an einen Blätterteig. (Musste ehrlich gesagt kurz googeln was ein tournierter Teig ist *lach*)

    Liebe Grüsse
    Steve

    —————————-

    Für die, die die Kommentare lesen und sich fragen ob Marcel schon ein Rezept dazu hat. - ja hat er ;o)
    https://www.marcelpaa.com/blaetterteig-grundrezept/