21/04/23

Himbeeren Biskuitrolle

Diese traumhafte Rolle ist mit saftigen Himbeeren gefüllt und mit einem super-luftigen Biskuitteig umhüllt - einfach wunderbar!
Dieses, und viele weitere Rezepte und wertvolle Informationen zu hello sweety findest Du auf: hello sweety.
4.44 from 23 votes
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten

Mengenberechnung

1 Biskuitrolle
Backdauer 3-5 Min.
Backtemperatur 220 Grad Ober-/Unterhitze

Zutaten
  

Himbeercreme

  • 300 g Himbeeren
  • 160 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 1 TL Gourmet Vanillepulver
  • 10-15 g Maisstärke
  • 180 g Frischkäse
  • 300 g Sahne

Rouladen Biskuit

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 120 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 100 g Weissmehl (Weizenmehl Type 550)

Zum Bestauben

  • Puderzucker

Anleitungen
 

Himbeercreme

  • Himbeeren, hello sweety, Zucker und Vanillepulver in einem Kochtopf auf dem Herd unter ständigem Rühren einmal aufkochen.
  • Anschliessend die heissem Himbeeren pürieren und durch ein Sieb in eine Schüssel passieren.
  • Die Himbeeren mit der Stärke zurück in den Kochtopf geben und auf dem Herd unter ständigem Rühren auf nochmals aufkochen bis die Stärke bindet.
  • Danach die Creme in eine Schüssel geben, mit einer Folie direkt auf der Creme zudecken und bis zur Weiterverwendung kühlstellen.

Rouladen Biskuit

  • Die Eier mit dem Salz und dem hello sweety in einem Kochtopf auf dem Herd unter ständigem Rühren auf 40-45°C erwärmen.
  • Danach die Masse in der Küchenmaschine 5-10 Min. auf höchster Stufe aufschlagen.
  • In der Zwischenzeit das Mehl absieben.
  • Anschliessend das Mehl vorsichtig unter die Eiermasse ziehen.
  • Die Rouladen Masse auf einem Backpapier gleichmässig verteilen.
  • Dann das Backpapier auf ein Blech schieben.

Backen

  • Den Biskuitboden im vorgeheizten Ofen bei 220° C ca. 3-5 Min. backen.
  • Nach dem Backen den Biskuitboden sofort mit einem Backpapier zudecken, auf das heisse Blech drehen und etwas auskühlen lassen.

Fertigstellung

  • Den Frischkäse unter die Himbeercreme mischen und die Sahne steif schlagen.
  • Danach etwa einen Drittel der geschlagene Sahne unter die Himbeercreme ziehen (angleichen) und erst dann die restliche Sahne vorsichtig darunter ziehen.
  • Anschliessen den Biskuitboden gleichmässig mit der Himbeercreme bestreichen.
  • Die Biskuitrolle so satt wie möglich, bis etwa in die Mitte einrollen. Mit Hilfe des Backpapiers das Biskuit fertig rollen.
  • Die Biskuitrolle mit einem Massstab/Zollstock und mit Hilfe des Backpapiers noch etwas straffen.
  • Zum Schluss die Himbeerrolle mit Puderzucker bestauben.

Video

Nährwerte

Einheit: 1Roulade | Kalorien: 3296kcal | Kohlenhydrate: 653g | Eiweiss: 47g | Fett: 102g

Deine Notizen

Weitere Biskuitrollen/Biskuitrouladen
Haltbarkeit 1-2 Tage im Kühlschrank
Kuchengrösse
Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen
Was ist „hello sweety“?
„hello sweety“ ist ein kalorienreduzierter und zahnschonender Zuckerersatz, der 2019 von Marcel Paa entwickelt wurde. Das Ziel war es, einen möglichst kalorienarmen Zuckerersatz herzustellen, der alle positiven Eigenschaften vom handelsüblichen Haushalts- oder Kristallzucker aufweist. hello sweety ist perfekt zum Backen, Kochen und Süssen geeignet und kann 1:1 den normalen Haushaltszucker ersetzen. Weitere Informationen hierzu findest Du hier: hello sweety – Der perfekte Zuckerersatz
Häufig gestellte Fragen
Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Aktuelle Backkurse

Mitgliedschaft - Back Academy "Vollzugriff"

149.00 CHF  inkl. MwSt. / Jahr / ein 7-Tage kostenlose Testphase

Sommertorten - Online-Kurs

49.90 CHF  inkl. MwSt.

No Bake Cakes - Online-Kurs

49.90 CHF  inkl. MwSt.

Vielen Dank für Deinen Kommentar – leider kann ich bei aktuell hunderten von Anfragen und mindestens genau so vielen Kommentaren auf all meinen Kanälen, nicht immer eine Antwort garantieren. Sehr viele Fragen werden bereits in den Rezepten selber oder in den FAQs beantwortet. Ein Blog lebt ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

 

15 Antworten

  1. 5 Sterne
    Hallo Marcel
    Auch ich hatte beim Einrollen grosse Schwierigkeiten (bei der Sommerrolle das gleiche Problem). Ein Teil der wunderbaren Créme war auf dem Tisch, die Roulade fast flach, wie bei Sandy`s N. Kommentar Es sieht bei Dir so locker aus. Habe zur Analyse alle Deine Videos mit Biskuitrollen studiert. Was mache ich falsch?
    Vielleicht sollte ich doch beim Brot backen bleiben…sind einfach SUPER Rezepte vielen Dank
    Liebe Grüsse Eveline

  2. Lieber Marcel,

    kann ich den Biskuitteig auch zu einem Schokoladen Teig machen?
    Wenn ja, wie viel Backkakao ist nötig und lasse ich dann Mehl weg?
    Danke
    Viele Grüße
    Steffi

  3. Lieber Marcel, darf man zusätzlich die Creme mit frischen Beeren belegen? Oder fällt sie mir dann zusammen? Danke für deine Antwort und für das mega Rezept! Liebe Grüsse, Anna

  4. Hallo Marcel,

    kann man diesen Biskuit auch auf eine Dekomasse streichen, wie bei deiner Zitronenrolle?
    Dein Rezept kam super an. Meine Freundin meinte die Roulade schmeckt wie eine Wolke…

    Vielen Dank!
    Jenny

  5. Kann man die Rolle nach dem Backen einfrieren und später füllen. Mir ist es schon oft passiert dass der Biskuit beim auftauen total durchgeweicht ist und überall reißt

    1. Hallo Annaly
      Du kannst das Biskuit ohne Füllung einfrieren, ansonsten besteht die Gefahr, dass das Biskuit durchgeweicht ist nach dem Auftauen.
      Liebe Grüsse, Team Marcel Paa

  6. Ob Rüblikuchen ,Rhabarbercheescake oder jetzt die Himbeerroulade, das ist für mich next Level backen! Weißt du wieviel Freude das macht, wenn die Familie zufrieden schmatzt und jede halbe Stunde einer um die Ecke biegt und fragt ob er noch ein Stück haben kann.
    Danke dafür!
    Wofür ist das Angleichen bei der Himbeercreme (erst wenig Sahne, dann unter restl. Himbeercreme ziehen gut. Warum macht man das ?

    1. Hallo Sylvia
      Das Angleichen dient dazu, dass die Masse luftig bleibt und nicht zusammenfällt.
      Liebe Grüsse, Team Marcel Paa

  7. 5 Sterne
    Wirklich ganz tolles Rezept. Habe mich mit dem einrollen etwas schwer getan aber nächste Mal mach ich die Himbeercreme Schicht etwas dünner,dann fällt das einrollen etwas leichter glaube ich. Vom Geschmack ganz klar….einfach Fantastisch Fruchtig mit einer leichten Säure am Ende.

  8. Hallo Marcel,
    warum erwärmst du die Eier-Zuckermasse nicht in den Kenwood während du die Masse aufschlägst? Ich habe noch eine Frage zum Rührbesen von Kenwood. Gibt es eine Möglichkeit, die Eigelbmasse besser aus dem Rührbesen herauszubekommen. Ich finde es schade, wenn immer noch so viel Masse in dem Rührbesen hängt.
    Liebe Grüße
    Hilde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Lerne, wie ein Profi zu backen

7-Tage kostenlos testen

Shop - Alles was Du zum Backen brauchst

Zum Shop Schweiz Zum Shop Deutschland

hello sweety - der Zucker der Zukunft

Erfahre mehr darüber

Über 1000 kostenlose Beiträge und Rezepte

Zu meinen Rezepten