· 

Meringues Sugar Stamps

Rezept mit Video

Mit diesen coolen Meringues Sugar Stamps  hast du schnell und easy einen Hingucker, für deine bevorstehende Helloween Party.

Weitere Videos und Rezepte zu Kuchen und Gebäcke


Baiser Masse


Rezeptmenge:

Für 54 Sugar Stamps (1 Sugar Stamp Backfolie)

Zutaten:

1/2 Orange, Saft (ca. 50 g)

10 g Eiweisspulver

90 g Zucker

Rote Lebensmittelfarbe (Gel oder Paste)

Orange Lebensmittelfarbe (Gel oder Paste)

Zubereitung:

Den Saft von 1/2 Orange auspressen und in die Küchenmaschine geben. Das Eiweisspulver dazugeben und mit dem Saft schön glatt und frei von Klumpen rühren. Hinweis: Der Orangensaft ersetzt den Wasseranteil im Eiweiss.

Meringues Sugar Stamps

30 g Zucker dazugeben und die Masse für zirka 3-5 Minuten aufschlagen. Dann weitere 30 g Zucker dazugeben und nochmals 3-5 Minuten weiter schlagen. Den Rest des Zuckers dazugeben und die Massen nochmals für zirka 2 Minuten aufschlagen, bis eine schöne und steife Baiser Masse entstanden ist.

Die fertige Baiser Masse auf drei Schüsseln verteilen und mit der orangen bzw. roten Lebensmittelfarbe einfärben. Dabei die rote Masse etwas marmoriert einfärben.

Die Sugar Stamp Backfolie auf ein Backblech legen. Die weisse Baiser Massen in einen Spritzbeutel mit einer 8-er Sterntülle geben und direkt auf die Backfolie, in der Grösse der Sugar Stamps, spritzen. Anschliessend diesen Vorgang mit der orangen Masse mit einer 14-er Sterntülle wiederholen.  Schliesslich das Ganze nochmals mit der roten Masse und einer 9-er Lochtülle wiederholen.

WICHTIG: KEINE flüssige Lebensmittelfarbe verwenden, da diese die Konsistenz der Baiser Masse verändert. Dadurch fällt die Masse zusammen und du erhältst nicht die gewünschten Backergebnisse.

Backen:

4 Std. bei 95 Grad Umluft

Gut zu wissen

Dieses Rezept kannst du ganz einfach auch mit anderen ungesüssten Fruchtsäften herstellen


Bezugsquellen


Weitere interessante Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 0