11/04/22

UrDinkel Mini Birnenweggen

Diese köstlichen UrDinkel Mini Birnenweggen eignen sich ausgezeichnet als Zwischenverpflegung bei einer Frühlingswanderung.
„UrDinkel“ ist ein Schweizer Label, das einem strengen Pflichtenheft unterliegt. Hier bekommst Du alle Informationen, rund um das Produkt UrDinkel.
4.16 from 13 votes
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Stockgare Quellstück (Dörrfrüchte) ca. 24 Std. / Teig: 60 Min.
Stückgare 90 Min.

Mengenberechnung

9 Stück
Backdauer ca. 15-20 Min.
Backtemperatur 180 Grad Umluft

Zutaten
  

Quellstück

  • 200 g Dörrbirnen
  • 50 g Feigen, getrocknet

Füllung

  • Quellstück
  • 30 g Haselnüsse, gemahlen
  • 5 g Lebkuchengewürz
  • 25 g Birnendicksaft (Birnel)
  • 60 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 30-50 g Wasser (vom Quellstück)

Hauptteig

  • 150 g UrDinkelmehl hell (Dinkelmehl Type 630)
  • 80 g Wasser
  • 3 g Frischhefe
  • 15 g Butter (weich)
  • 5 g Birnendicksaft (Birnel)
  • 3 g Salz

zum Bestreichen

  • 1 Ei

Anleitungen
 

Quellstück

  • Die Birnen und die Feigen in eine Schüssel geben und vollständig mit Wasser bedecken.
  • Danach die Schüssel mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und etwa 24 Std. quellen lassen.

Füllung

  • Nach dem Quellen, das Wasser der Früchte durch ein Sieb in eine Schüssel geben (Wasser zurückbehalten, wird noch verwendet!).
  • Anschliessend die Früchte mit den restlichen Zutaten in einen Food Processor, Blender oder Cutter geben und gut zusammen pürieren.
  • Danach die Birnenfüllung in eine Schüssel geben und zugedeckt etwa 30 Min. stehen lassen.

Teig

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und alles zu einem Teig zusammenkneten.
  • Den Teig in ein Teigbecken legen, mit einem Teigtuch (Gärfolie) zu-decken und etwa 30 Min. ruhen lassen.
  • Danach den Teig 2-3 Mal auf die Arbeitsfläche schlagen und darüber schleifen. Den Teig wieder zudecken und nochmals 30 Min. ruhen lassen.

Fertigstellung

  • Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig auf 2 mm und eine Breite von 15-18 cm ausrollen.
  • Danach den Teig etwas durchlockern, damit er nicht auf der Arbeitsplatte klebt.
  • Anschliessend die vorbereitete Füllung mittig auf den Teig legen und mit einer Palette gleichmässig verstreichen. Dabei darauf achten, dass sich die Füllung nur im inneren Drittel der Teigbahn befindet
  • Das Ei in eine Schüssel aufschlagen und mit einer Gabel oder einem Schwingbesen gut verquirlen.
  • Danach eine Längsseite des Teiges mit dem verquirlten Ei bestreichen.
  • Die unbestrichene Teigseite in die Mitte der Füllung klappen und die bestrichene Seite darüber klappen.
  • Die Teigenden gut verschliessen und nach oben einschlagen.
  • Anschliessend die ganze Rolle umdrehen, so dass der Verschluss nun unten liegt und mit einem Bäckermeter begradigen.
  • Die Birnenwegge zweimal mit dem verquirlten Ei gleichmässig bestreichen.
  • Die ganze Rolle mit einem Gabelrücken rautenförmig einritzen und mittig einstechen.
  • Danach die ganze Rolle mit einem Ruck-Zuck (Teigschneider) in Stücke zu 8 cm Breite markieren und mit einem scharfen Messer schneiden. Zwischendurch die Messerklinge abwaschen, um einen sauberen Schnitt zu erhalten.
  • Die Mini Birnenweggen mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für 90 Min. bei Raumtemperatur aufgehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Backen

  • Die Birnenweggen in die Mitte des vorgeheizten Backofens schieben, den Ofen bedampfen und die Weggen für etwa 15-20 Min. backen.
  • Nach dem Backen die Birnenweggen auf einem Gitter auskühlen lassen.

Video

Nährwerte

Einheit: 1Stück | Kalorien: 124kcal | Kohlenhydrate: 21g | Eiweiss: 4g | Fett: 4g

Deine Notizen

Weitere Süssgebäcke klein

Haltbarkeit

1-2 Wochen

Tipp

Birnenweggenfüllung lässt sich problemlos luftdicht verpackt 3-4 Monate tiefkühlen.

Ofen bedampfen

Tipps und Tricks wie Du Deinen Ofen bedampfen kannst, findest Du hier.

Fensterprobe

Wenn du ein kleines Stück des Teiges dünn auseinanderziehst und durch das „Teigfenster“ eine Zeitung lesen kannst, ist der Teig genügend geknetet und für die Weiterverarbeitung perfekt.

Was ist hello sweety?

„hello sweety“ ist ein kalorienreduzierter und zahnschonender Zuckerersatz, der 2019 von Marcel Paa entwickelt wurde. Das Ziel war es, einen möglichst kalorienarmen Zuckerersatz herzustellen, der alle positiven Eigenschaften vom handelsüblichen Haushalts- oder Kristallzucker aufweist. hello sweety ist perfekt zum Backen, Kochen und Süssen geeignet und kann 1:1 den normalen Haushaltszucker ersetzen. Weitere Informationen hierzu findest Du hier: hello sweety – Der perfekte Zuckerersatz

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Aktuelle Backkurse

Mitgliedschaft - Back Academy "Vollzugriff"

149.00 CHF  inkl. MwSt. / Jahr / ein 7-Tage kostenlose Testphase

Feingebäck - Online-Kurs

49.90 CHF  inkl. MwSt.

Macarons - Online-Kurs

49.90 CHF  inkl. MwSt.

Zum SCHWEIZER Shop

hello sweety - der Zucker der Zukunft 1 kg Dose

Zum Deutschen Shop

hello sweety - der Zucker der Zukunft 1 kg Dose

Vielen Dank für Deinen Kommentar – leider kann ich bei aktuell hunderten von Anfragen und mindestens genau so vielen Kommentaren auf all meinen Kanälen, nicht immer eine Antwort garantieren. Sehr viele Fragen werden bereits in den Rezepten selber oder in den FAQs beantwortet. Ein Blog lebt ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

 

4 Antworten

  1. Hallo

    Ich habe das Dinkelbirrenweggenrezept entdeckt und würde dieses gerne nachbacken. Leider vertrage ich keine Hefe. Ist es möglich den Teig ganz ohne Hefe zu backen ?

    Danke für einen guten Tip !

    1. Liebe Kornelija
      Ja, es gibt viele Rezepte für den Birnweggenteig mit Nackpulvet. Sie sind einfach im Netz zu finden. Ersetze einfach Weizenmehl mit Dinkelmehl.
      Katharina

  2. Da ich hier im Handel leider keine getrockneten Birnen erhalte, muss ich wohl selber welche trocknen….. oder kann ich das Rezept auch mit getrockneten Pflaumen machen?
    Soll ich’s einfach mal wagen
    Unter dem Motto
    Probiere geit über Studiere 😉🙋‍♀️

  3. habe schon Birnenweggen gemacht aber ohne Dampf , mit Butterblätterteig und Butterkuchenteig sind gut geworden
    werde Deine Füllung verwenden und ein paar gehackte Nüsse / Mandeln wie die Bündner einarbeiten denn ich liebe Birnenweggen
    ich finde das Dinkelgebäck immer etwas trocken .
    Marianne Studer
    Heute gibt es eine selbstgemacht Quarktorte mit Früchten.
    Schöne Festtage

4.16 from 13 votes (13 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Lerne, wie ein Profi zu backen

7-Tage kostenlos testen

Shop - Alles was Du zum Backen brauchst

Zum Shop Schweiz Zum Shop Deutschland

hello sweety - der Zucker der Zukunft

Erfahre mehr darüber

Über 1000 kostenlose Beiträge und Rezepte

Zu meinen Rezepten