05/07/23

Stracciatella Eiscreme – Glace

Erlebe den unwiderstehlichen Geschmack von Stracciatella-Eiscreme, einer harmonischen Verbindung von zarter Vanille und knackigen Schokoladenstückchen
Dieses, und viele weitere Rezepte und wertvolle Informationen zu hello sweety findest Du auf: hello sweety.
4.84 from 6 votes
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten

Mengenberechnung

6 Portionen

Zutaten
  

Eismasse

  • 60 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 15 g Inulin
  • 3 g Johannisbrotkernmehl (alternativ: Eisbindemittel)
  • 1 Prise Salz
  • 260 g Vollmilch
  • 100 g Sahne
  • 100 g Schokoalde

Anleitungen
 

Eismasse

    Vorbereitung

    • Vorgängig den Eis-Aufsatz der Küchenmaschine bzw. die Kühlmodule (falls keine Eismaschine zur Verfügung steht, ein flaches Gefäss aus Chromstahl) für mindestens 24 Std. in den Tiefkühler stellen.

    Zubereitung

    • hello sweety mit dem Inulin, dem Johannisbrotkernmehl, dem Salz, der Milch und der Sahne in einen Kochtopf geben und durchmischen.
    • Danach das Ganze auf dem Herd unter ständigem Rühren auf 80-85 Grad aufkochen.
    • Anschliessend die Masse in ein hohes Gefäss geben und alles mit einem Pürierstab 2-3 Min. homogenisieren.
    • Danach die ganze Masse in die Eismaschine geben.
    • Weiterverarbeitung MIT Eismaschine
      Die Eismasse in die Eismaschine geben und etwa 40 Minuten gefrieren lassen (je nach Eismaschine). Hier übernimmt die Maschine das Unterschlagen von Luft für dich.
    • Die Schokolade raffeln/reiben und nach und nach zur Eismasse rühren.
    • Die Eismasse in einen vorgekühlten Behälter geben, für 1-2 Std. in den Tiefkühler geben und erst dann portionieren und servieren.
    • Weiterverarbeitung OHNE Eismaschine
      Die Eismasse in das vorgekühlte Gefäss füllen und in den Tiefkühler geben. Dann alle 30 Minuten kräftig durchrühren, bis alles angefroren ist. Das dauert mindestens 2-3 Stunden.
    • Die Schokolade raffeln/reiben und unter die Eismasse ziehen.

    Video

    Nährwerte

    Einheit: 1Portion | Kalorien: 155kcal | Kohlenhydrate: 12g | Eiweiss: 3g | Fett: 10g

    Deine Notizen

    Dir gefällt dieses Rezept und Du möchtest mehr über das Herstellen von Eiscreme erfahren? Schau mal bei unserem Online-Kurs in der Back Academy vorbei: Eiscreme – Gelato Online-Kurs

    Weitere Eis- und Glacevarianten

    Keine Eismaschine vorhanden?

    Natürlich kann man auch Eis ohne Maschine herstellen; allerdings ist dieses Vorgehen bedeutend zeitintensiver, da die Grundmasse gefroren und alle 30 Min. neu aufgerührt werden muss.

    Inulin

    Inulin ist rein pflanzlicher und wasserlöslicher Ballaststoff, der in verschiedenen Gemüsearten vorkommt. Er verbessert die Eisstruktur und gibt ein schönes vollmundiges Mundgefühl. Mit Inulin kann das Eis laktosefrei und vegan hergestellt werden. Inulin findest du in Drogerien, in Reformhäusern und in Bioläden.

    Johannisbrotkernmehl 

    Johannisbrotkernmehl ist ein geschmacksneutrales, natürliches Bindemittel, das vor allem in der Herstellung von Eiscreme, Creme, Suppen und Saucen verwendet wird. Es hat eine Haltbarkeit von ca. 6 Monaten.

    Was ist „hello sweety“?

    „hello sweety“ ist ein kalorienreduzierter und zahnschonender Zuckerersatz, der 2019 von Marcel Paa entwickelt wurde. Das Ziel war es, einen möglichst kalorienarmen Zuckerersatz herzustellen, der alle positiven Eigenschaften vom handelsüblichen Haushalts- oder Kristallzucker aufweist. hello sweety ist perfekt zum Backen, Kochen und Süssen geeignet und kann 1:1 den normalen Haushaltszucker ersetzen. Weitere Informationen hierzu findest Du hier: hello sweety – Der perfekte Zuckerersatz

    Häufig gestellte Fragen

    Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

    Aktuelle Backkurse

    Mitgliedschaft - Back Academy "Vollzugriff"

    149.00 CHF  inkl. MwSt. / Jahr / ein 7-Tage kostenlose Testphase

    Zum SCHWEIZER Shop

    hello sweety - der Zucker der Zukunft 1 kg Dose

    Zum Deutschen Shop

    hello sweety - der Zucker der Zukunft 1 kg Dose

    Silikon Teigschaber 28 cm

    Vielen Dank für Deinen Kommentar – leider kann ich bei aktuell hunderten von Anfragen und mindestens genau so vielen Kommentaren auf all meinen Kanälen, nicht immer eine Antwort garantieren. Sehr viele Fragen werden bereits in den Rezepten selber oder in den FAQs beantwortet. Ein Blog lebt ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

     

    6 Antworten

    1. Hallo Marcel und Team,
      beim 2. Versuch mit dem Rezept sah die Grundmasse am nächsten Morgen wie im Bild aus – zwei klar getrennte Schichten – woran kann das gelegen haben? Zuwenig Johannisbrotkernmehl? Oder zu stark/zu wenig erhitzt? Ich habe es nochmals mit etwas Bindemittel aufgemixt und schaue mal, ob es nachher etwas wird. Würde mich über einen Tipp bzw. Erklärung freuen. Vielen Dank, matthias

    2. Ich habe das Eis am Wochenende gemacht, und fand es schon vor der Eismaschine recht fest. Ist das richtig, das 15 g Inulin auf 260 g Milch und 100 g Sahne gegeben wird? Für meine Eismaschine war die Menge auch zu wenig. Das Erdbeer-Joghurt Eis hatte die richtige Menge.
      viele Grüße, Dorothea

    3. hallo Marcel!
      ich finde Schwizerdütsch recht nett aber mitlesen ist mühsam. Wir konzentrieren uns lieber auf dich und deine Ausführungen.
      lg Karl Heinz

      1. Salü Claudia, in der Schweiz bekommst du Inulin im Reformhaus oder Drogerie….es ist gut möglich, dass es aber dort bestellt werden muss.

        Gruss auch von Claudia

      2. Hoi Claudia
        Marcel hat es unterhalb des Rezepts erwähnt. Inulin kriegst Du in Drogerien oder Reformhäuser. Liebe Grüsse Carola

    4.84 from 6 votes (6 ratings without comment)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Recipe Rating




    Lerne, wie ein Profi zu backen

    7-Tage kostenlos testen

    Shop - Alles was Du zum Backen brauchst

    Zum Shop Schweiz Zum Shop Deutschland

    hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Erfahre mehr darüber

    Über 1000 kostenlose Beiträge und Rezepte

    Zu meinen Rezepten