· 

Quiche Lorraine

Rezept mit Video

Eine glutenfreie und herzhafte Quiche, zu der auch ein schöner Salat sehr gut passen würde.

Weitere Videos und Rezepte zu Kuchen und Gebäcke


Quiche Teig und Belag


Rezeptmenge:

Rezept für ein Kuchenblech mit 28 cm Durchmesser

(oder 2 kleine Quiches mit 20 cm Durchmesser)

Zutaten Teig:

250 g glutenfreies Mehl

125 g Butter, weich

90 g Wasser

1 Prise Salz

Zutaten Belag:

160 g Speckwürfel

1/2 Zwiebel

250 g Käsemischung, gerieben

400 g Sahne

2 Eigelbe

2 Eier

1 Prise Salz

Quiche Lorraine

Zubereitung: 

Das Mehl und die Butter in die Küchenmaschine geben und zirka 10 Min. auf kleiner Stufe verreiben. In der Zwischenzeit das Salz im Wasser auflösen. Danach die Zwiebeln fein schneiden, mit den Speckwürfeln zusammen kurz andünsten und danach gut auskühlen lassen.

Das Wasser zur Mehl-Butter-Mischung geben und alles zu einem Teig kneten. Den Teig ausrollen, in eine gefettete Kuchenform legen und den Teigboden mit einer Gabel einstechen.

Die Käsemischung auf dem Teigboden verteilen und die Speck-Zwiebelmischung auf dem Käse verteilen. Die Sahne mit den Eiern und dem Salz gut vermischen und gleichmässig über der Quiche verteilen.

Backen:

Die Quiche Lorraine auf der zweituntersten Rille des Backofens bei 190 Grad Ober-/Unterhitze für zirka 50 Min. backen. Danach gut auskühlen lassen und ausformen.

Bezugsquellen

Weitere interessante Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 0