Search
Generic filters

 

UrDinkel Pasta Gemüse Tartelettes

Erfahre in diesem Beitrag wie einfach Du diese leckeren und gesunden UrDinkel Pasta Gemüse Tartelettes herstellen kannst.
„UrDinkel“ ist ein Schweizer Label, das einem strengen Pflichtenheft unterliegt. Hier bekommst Du alle Informationen, rund um das Produkt UrDinkel.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare Blätterteig: 2-3 Std. im Kühlschrank
Backdauer ca. 35-40 Min.
Backtemperatur 190 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 12 Stück

    Tartelette Teig und Belag

    • 600 g Blätterteig oder 700 g UrDinkel Blätterteig

    Belag

    • 250 g UrDinkel Pasta (vom Vortag oder frisch gekocht)
    • 130 g Käsemischung, gerieben (z.B. aus 2/3 Emmentaler und 1/3 Greyerzer)
    • 130 g Gemüse nach Wahl (z.B. Zucchini, Karotten, Paprika, Cherry Tomaten)

    Guss

    • 200 g Sahne
    • 2 Prisen Salz
    • Pfeffer
    • Kardamom
    • 2 Eier

    Anleitungen
     

    Tartelette Teig und Belag

      Blätterteig >>> direkt zum Video „UrDinkel Butter Blätterteig

      • Den gut gekühlten Blätterteig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rechteckig ca. 2 mm dick ausrollen. Danach den Teig auf der Arbeitsfläche leicht auflockern. Mit einem Ruck-Zuck oder Pizzaschneider Quadrate zu 10x10 cm schneiden.
      • Danach die Muffins- bzw. Cupcake-Form gut ausbuttern (oder Backtrennspray verwenden) und mit den Teigstücken belegen. Dabei den Boden gut andrücken und die Spitzen der Quadrate wie Kronen heraushängen lassen. Anschliessend die Teigböden gut stupfen, d.h. mit einer Gabel Löcher hineinstechen, um das Bilden von Blasen zu verhindern.

      Fertigstellung

      • Die gut ausgekühlte gekochte Pasta in eine Schüssel geben, den geriebenen Käse dazugeben und durchmischen. Danach das Gemüse waschen, rüsten und in Würfel schneiden. Das geschnittene Gemüse zur Pasta geben und alles gut vermischen.
      • Den Backofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
      • Die Gemüse-Pasta-Mischung gleichmässig auf die Tartelettes verteilen. Für den Guss Salz, Pfeffer, Kardamom und die Eier zur Sahne geben und alles gut vermischen. Anschliessend den Guss gleichmässig auf die Tartelettes verteilen. Die kleinen Tomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in die Mitte der Tartelettes legen.

      Backen

      • Die Tartelettes auf der zweit untersten Rille des Backofens bei 190 Grad Ober-/Unterhitze für zirka 35-40 Min. backen.
      • Nach dem Backen die Tartelettes direkt ausformen und auf einem Küchengitter auskühlen lassen oder leicht warm zu einem Salat servieren.

      Video

      Gut zu wissen

      Stop Foodwaste

      Im Sinne von "Stop Foodwaste" kannst Du dieses Rezept auch ganz einfach mit übrig gebliebener Pasta vom Vortag herstellen.

      Häufig gestellte Fragen

      Auf der Seite "FAQ - Häufig gestellte Fragen" findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ - Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

      Nutrition*

      Kalorien: 403kcalKohlenhydrate: 29gEiweiss: 8gFett: 28g

      *Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

      Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Recipe Rating




      Search
      Generic filters

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

      Hello sweety - der Zucker der Zukunft

      DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

      Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

      Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

      kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

      Hello sweety - der Zucker der Zukunft

      DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

      Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

      Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

      kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

      NEWSLETTER

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten profitieren
      und zusätzlich von drei super Geschenken!