· 

Mandelrollen aus Blätterteig

Rezept mit Video

Diese leckeren Mandelrollen aus selbstgemachtem Blätterteig sind schnell gemacht und für alle Mandelliebhaber ein absolutes Highlight!Für alle Liebhaber von Mandeln sind diese Mandelrollen ein wahrer Genuss.

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie


Blätterteig

Hier geht es zum Video "Butter Blätterteig Herstellung">>>

 

Rezeptmenge:

Für 12 Blätterteig Mandelrollen

Zutaten:

500 g Weissmehl (Weizenmehl Type 550)

200 g Butter

250 g Wasser, kalt

12 g Salz

200 g Butter, kalt zum Eintourieren

Zubereitung:

Mehl und Butter in die Küchenmaschine geben. Danach das Ganze zirka 5-10 Min. gut verreiben. Das Salz zum Wasser geben und auflösen. Das zweite Stück Butter längs halbieren und die zwei Stücke nebeneinanderlegen. Das Wasser in die Mehl-Butter-Mischung geben. Nur noch kurz zu einem Teig mischen (nicht kneten).

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig darauf legen und zu einer Kugel formen. Dann kreuzweise einschneiden. Die entstandenen Ecken ausziehen und ein Kreuz ausrollen. Die vorbereitete Butter in die Mitte des Kreuzes legen und vollständig mit dem Teig einpacken.

Mandelrollen aus Blätterteig

Tourieren: 

Den Teig mit dem Rollholz gleichmässig flachdrücken/schlagen. Anschliessend den Teig zu einem Rechteck von ca. 3 mm Dicke auswallen. Dem Teig eine doppelte Tour geben. Das heisst, die beiden Enden der Längsseite in die Mitte des Teiges umlegen. Danach dieses Stück nochmals in der Mitte übereinanderlegen. Anschliessend den Teig in Frischhaltefolie packen für mindestens 1 Std. kühl stellen.

Danach den Teig erneut ausrollen (in die andere Richtung als beim ersten Mal). Anschliessend die zweite Tour geben, wie beim ersten Mal. Dann diesen Vorgang wiederholen. Anschliessend den Teig wieder in Frischhaltefolie packen und für mindestens 1 Std. kühl stellen.

Dann den Teig erneut ca. 3 mm dick ausrollen (in die andere Richtung wie beim letzten Mal). Anschliessend die vierte Tour geben wie beim letzten Mal (Total 4 x eine doppelte Tour geben). Den Teig wiederum in Frischhaltefolie packen und über Nacht kühl stellen.

Haltbarkeit Blätterteig:

Lagerung bei 2-5 Grad (Kühlschrank) ca. 5-7 Tage

Lagerung bei -18 Grad (Tiefkühler) ca. 1-2 Monate


Fertigstellung Blätterteig Mandelrollen

Zutaten:

Blätterteig

Marzipan-Rohmasse (mind. 50% Mandeln)

1 Ei

1 Prise Salz

3 Prisen Zucker

gehobelte Mandeln

Puderzucker

Wasser, heiss

Zubereitung:

Den gut gekühlten Blätterteig auf einer mit Mehl bestaubten Arbeitsfläche rechteckig ca. 3 mm dick ausrollen. Danach den Teig auf der Arbeitsfläche leicht auflockern. Mit einem Pizzaschneider 10 cm breite Bahnen schneiden. Die Marzipan-Rohmasse leicht durchkneten, daraus einen langen dünner Strang rollen, einmal halbieren und die beiden Stränge noch weiter rollen.

Die Marzipan-Stränge auf die Länge der Blätterteig-Bahnen kürzen und in die Mitte der Blätterteig-Bahnen legen. Ein Ei mit dem Salz und dem Zucker aufschlagen und mit einem Pinsel die Blätterteig-Bahnen mit dem Ei bestreichen. Danach den Marzipan von der einen Seite her, mit dem Blätterteig zuklappen und den Teigverschluss gut andrücken. Für einen sauberen Abschluss die Naht nochmals mit dem Pizzaschneider gerade abschneiden.

Die Mandelrollen mit einem Messer in 10 cm breite Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Anschliessend die Mandelrollen mit Ei bestreichen, mit einer Gabel leicht stupfen und ein paar Muster prägen. Danach die Mandelrollen für ca. 1 Std. bei Raumtemperatur stehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf  180°C Umluft vorheizen.

Backen:

Die Mandelrollen im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft für 15-20 Minuten goldgelb backen. Nach ca. 15 Min. Backzeit die gehobelten Mandeln auf ein Backblech geben und im Backofen ca. 5 Min. rösten.

Nach dem Backen das Wasser zum Puderzucker geben, gut mischen und die fertig gebackenen Mandelrollen damit bestreichen. Zum Schluss noch die Mandelblättchen darüber streuen.

Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Susanna Steiner (Montag, 04 November 2019 16:09)

    Hallo Marcel
    wo bekommt man den Lübecker marzipan?

    Gruss Susanna

  • #2

    Marcel (Montag, 04 November 2019 18:06)

    Hallo Susanna
    Am einfachsten in Lübeck holen :) falls dir das zu umständlich ist, mal Google Fragen oder ich habe Ihn auch schon in grossen Coops und Migros gesehen:)

    LG Marcel