26/03/21

Vollkorn Himbeer Roulade - VITALE KUCHEN KURS – Back Academy neuer Kurs

Diese traumhafte und aromatische Vollkorn Himbeer Biskuit Rolle ist zum sofortigen Verzehr gedacht und schmeckt einfach göttlich!
Dieses, und viele weitere Rezepte und wertvolle Informationen zu hello sweety findest Du auf: hello sweety.
4.60 from 20 votes
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten

Mengenberechnung

1 Roulade
Backdauer ca. 3-5 Min.
Backtemperatur 230 Grad Ober-/Unterhitze

Zutaten
  

Biskuit

  • 4 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 30 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 4 Eigelbe
  • 50 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Orange, Abrieb (alternativ: Zitrone)
  • 70 g Weizen Vollkornmehl

Himbeer Füllung

  • 8 g Gelatine
  • 200 g Himbeeren
  • 60 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • 150 g Sahne
  • 100 g Skyr (alternativ: Magerquark)
  • 50 g Himbeeren

Zum Dekorieren

  • hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
  • Himbeeren

Anleitungen
 

Biskuit

  • Zuerst die Eier trennen, das Eiweiss direkt in die Küchenmaschine geben und mit dem Salz und dem ersten Teil Zucker während 5-10 Min. zu einem stabilem Schnee aufschlagen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Anschliessend den Eischnee in eine Schüssel geben und die Eigelbe in die Küchenmaschine geben.
  • Zu den Eigelben den zweiten Teil Zucker, das Salz und den Abrieb einer Orange geben und alles zusammen etwa 5 Min. aufschlagen.
  • Dann das Mehl nur noch kurz unter die Eigelbmasse ziehen. Dabei darauf achten, dass keine «Mehlnester» entstehen.
  • Den Eischnee ebenfalls schonend unter die Eigelbmasse ziehen.
  • Danach die ganze Masse auf ein Backpapier geben und mit einer Winkelpalette gleichmässig verstreichen. Das bestrichene Backpapier auf ein Backblech ziehen.

Backen

  • Den Biskuitboden in der Mitte des vorgeheizten Backofen etwa 3-5 Min. goldgelb backen.
  • Nach dem Backen den Biskuitboden mit einem Backpapier bedecken und auf dem heissen Blech umkehren, so dass das Backpapier vom Backen nun oben liegt.
  • Anschliessend das Backpapier vom Backen vorsichtig vom Biskuit lösen und dann wieder auf den Biskuitboden legen.

Himbeer Füllung

  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Die Himbeeren mit dem Zucker in einen Kochtopf geben und auf dem Herd auf etwa 40 Grad erwärmen.
  • In der Zwischenzeit die Sahne in ein hohes Gefäss geben und mit einem Handmixer aufschlagen.
  • Anschliessend die eingeweichte Gelatine gut ausdrücken, in einen Kochtopf geben und unter ständigem Rühren auf etwa 40 Grad erwärmen bzw. auflösen.
  • Die aufgekochten Himbeeren in eine Schüssel geben.
  • Danach die aufgelöste Gelatine zum Skyr geben, gut verrühren und dann unter die Himbeeren rühren.
  • Zum Schluss einen Drittel der aufgeschlagenen Sahne unter die Himbeeren heben (angleichen) und erst dann den Rest der Sahne vorsichtig unter die Himbeeren heben.

Fertigstellung

  • Den ausgekühlten Biskuitboden gleichmässig mit der Himbeercreme bestreichen. Dies geht am besten mit einer Winkelpalette.
  • Anschliessend die bestrichene Biskuitplatt für etwa 15-20 Min. kühlstellen. Dadurch zieht die Füllung etwas an und das Biskuit lässt sich danach besser rollen.
  • Nach dem Anziehen der Creme die Biskuitplatte aus dem Kühlschrank nehmen und mit ein paar geschnittenen Himbeeren bestreuen.
  • Danach die Biskuitrolle vom oberen Rand her so satt wie möglich bis etwa in die Mitte einzurollen. Dann mit Hilfe des Backpapiers fertig rollen.
  • Die Biskuitrolle mit einem Massstab und mit Hilfe eines Backpapiers noch etwas straffen.
  • Anschliessend die Biskuitrolle für etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen (oder mit Backpapier eingepackt in den Tiefkühler).
  • Danach die beiden Enden der Rolle abschneiden, die Rolle mit etwas Puderzucker bestauben, in 4 cm breite Stücke schneiden und mit ein paar frischen Himbeeren dekorieren.

Video

Nährwerte

Einheit: 1Roulade | Kalorien: 2452kcal | Kohlenhydrate: 1054g | Eiweiss: 41g | Fett: 78g

Deine Notizen

Weitere Biskuitrollen/Biskuitrouladen
Was ist hello sweety?

„hello sweety“ ist ein kalorienreduzierter und zahnschonender Zuckerersatz, der 2019 von Marcel Paa entwickelt wurde. Das Ziel war es, einen möglichst kalorienarmen Zuckerersatz herzustellen, der alle positiven Eigenschaften vom handelsüblichen Haushalts- oder Kristallzucker aufweist. hello sweety ist perfekt zum Backen, Kochen und Süssen geeignet und kann 1:1 den normalen Haushaltszucker ersetzen. Weitere Informationen hierzu findest Du hier: hello sweety – Der perfekte Zuckerersatz

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Aktuelle Backkurse

Mitgliedschaft - Back Academy "Vollzugriff"

149.00 CHF  inkl. MwSt. / Jahr / ein 7-Tage kostenlose Testphase

Konfekt - Online-Kurs

49.90 CHF  inkl. MwSt.

Zum SCHWEIZER Shop

Vielen Dank für Deinen Kommentar – leider kann ich bei aktuell hunderten von Anfragen und mindestens genau so vielen Kommentaren auf all meinen Kanälen, nicht immer eine Antwort garantieren. Sehr viele Fragen werden bereits in den Rezepten selber oder in den FAQs beantwortet. Ein Blog lebt ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

 

10 Antworten

    1. Hallo Dirk
      die 50 g Himbeeren sind zum Belegen auf der Creme (vor dem Einrollen der Roulade) gedacht 🙂
      Beste Grüsse, Team Marcel Paa

  1. 5 Sterne
    Bin ganz verliebt in deine Rezepte und habe die Rolle zwar nach Oma-Manier auf ein gezuckertes Tuch gelegt, aber ich bin wie immer schwer begeistert und sehr dankbar für die tollen Anleitungen. Heute gibt es sie nicht mit Himbeeren, sondern mit Heidelbeeren und Zitrone, Sommerfeeling!

  2. 5 Sterne
    Hallo Marcel,
    vielen Dank für das tolle Rezept und vor allem die Liebevolle Erklärung. Backe ja eigentlich Sauerteigbrote aber da meine Tochter Geburtstag hatte habe ich gedacht, dass wäre ja mal was. Alle waren super begeistert und die Rolle war einfach köstlich.
    Vielen Dank für deine tollen Rezepte.

  3. 5 Sterne
    Hallo Marcel!
    Soeben bin ich am Zubereiten deiner Himbeere Roulade. Freue mich auf das Ergebnis. So toll wie du uns Backfreunden (da bist du schuld) immer wieder überraschst mit neuen Rezepten. Danke Marcel.

  4. 5 Sterne
    Klasse Rezept, Danke Marcel –
    Weitere Deko erfolgt jetzt auch noch .
    Schönes Wochenende für Euch Alle,
    Backfreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Lerne, wie ein Profi zu backen

7-Tage kostenlos testen

Shop - Alles was Du zum Backen brauchst

Zum Shop Schweiz Zum Shop Deutschland

hello sweety - der Zucker der Zukunft

Erfahre mehr darüber

Über 1000 kostenlose Beiträge und Rezepte

Zu meinen Rezepten