Search
Generic filters
Einhorn aus fondant modellieren - Rezept Marcel Paa

 

Einhorn aus Fondant modellieren

Diese Variante zum Thema "Einhorn aus Fondant, Unicorn Fondant, Fondant Modelling" ist schnell modelliert und wird der Hingucker Deiner Torte.
5 von 1 Bewertung
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten
  

Modellierfondant

  • 250 g Rollfondant
  • ½ TL CMC Pulver

Proportionen Einhorn

    Körper

    • 50 g Rollfondant

    Kopf

    • 80 g Rollfondant

    Anleitungen
     

    Modellierfondant

    • Das CMC Pulver in den Rollfondant einkneten und in Frischhaltefolie/Plastik luftdicht verpacken. Mindestens für 2-3 Std., idealerweise über Nacht, einwirken lassen.

    Fertigstellung Einhorn aus Fondant

      Körper

      • Den weissen Modellierfondant gut durchkneten und zu einer Kugel formen. Danach aus der Kugel einen Kegel formen und mittig/längs durch den Körper einen Zahnstocher oder Lollystiel stecken (als Halt des Kopfes).
      • Anschliessend aus weissem Modellierfondant zwei kleine Stränge für die Hinterbeine rollen. Danach die Stränge an einer Seite etwas dünner formen und die Hufe der Hinterbeine mit etwas dünn ausgerolltem grauen Rollfondant einkleiden. Die Hinterbeine mit Zuckerkleber am hinteren Teil des Körpers ankleben und etwas andrücken. Mit einem Modellierwerkzeug die Zehen und die Details der Hufe ausarbeiten.
      • Aus weissem Modellierfondant zwei weitere kleine Stränge für die Vorderbeine rollen. Die Stränge an einer Seite etwas dünner formen. Anschliessend die Hufe der Vorderbeine mit etwas dünn ausgerolltem grauen Rollfondant einkleiden. Die Vorderbeine mit Zuckerkleber am vorderen Teil des Körpers vom Einhorn ankleben und mit den Fingern leicht die Oberschenkel ausarbeiten. Nach demselben Prinzip wie bei den Hinterbeinen, die Zehen und die Hufe der Vorderbeine ausarbeiten.

      Kopf

      • Aus weissem Modellierfondant eine Kugel formen und leicht flach drücken. Aus dünn ausgerolltem grauen Modellierfondant ein kleines Oval ausstechen und als Mundpartie mit Zuckerkleber auf dem Kopf befestigen. Anschliessend mit einem Kerbetool oder einem Plastiklöffel den Mund des Einhorns markieren. Mit einem kleinen Balltool kleine Nasenlöcher eindrücken. Anschliessend zwei kleine schwarze Zuckerperlen als Augen in den Kopf drücken. Den Kopf mit Zuckerkleber auf dem Zahnstocher des Körpers befestigen.
      • Aus zwei kleinen weissen Kugeln Modellierfondant die Ohren formen und mit Zuckerkleber am Kopf befestigen. Für das magische Horn zwei dünne Fondantstränge vorsichtig umeinander auf einen Zahnstocher wickeln und mit Zuckerkleber am Kopf befestigen.

      Mähne, Schweif

      • Aus vier unterschiedlich gefärbtem Rollfondant kleine Stränge rollen und etwas wild mit Zuckerkleber am Kopf befestigen. Nach demselben Prinzip mit längeren und dickeren Strängen den Schweif formen. Die verschiedenen Stränge zum Schweif – wie schon bei dem Horn – vorsichtig ineinander wickeln und mit Zuckerkleber befestigen.
      • Zum Schluss das fertige Einhorn mit etwas Glitzerpulver bestreuen.

      Video

      Gut zu wissen

      Häufig gestellte Fragen

      Auf der Seite "FAQ - Häufig gestellte Fragen" findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ - Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

      Nutrition*

      Kalorien: 1200kcalKohlenhydrate: 261gEiweiss: 2gFett: 16g

      *Die Nährwert-Informationen beziehen sich auf EINE Einheit des gesamten Rezeptes.

      Ich freue mich sehr von dir zu lesen, bei der hohen Anzahl an Kommentaren bitte ich dich um Verständnis, dass ich nicht jede einzelne Frage persönlich beantworten kann – FAQ hier. Ein Blog lebt aber ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Recipe Rating




      Search
      Generic filters

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

      Hello sweety - der Zucker der Zukunft

      DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

      Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

      Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

      kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepte und zusätzlich von drei super Geschenken profitieren

      Hello sweety - der Zucker der Zukunft

      DIE BACK ACADEMY - Werde Back-Profi

      Shop - ALLES WAS DU ZUM BACKEN BRAUCHST

      Homebaker - «Die Mühle des Vetrauens»

      kÄPPELI Küchen-Und Raumdesign

      NEWSLETTER

      Jetzt Newsletter abonnieren von meinen neusten Rezepten profitieren
      und zusätzlich von drei super Geschenken!