12/05/17

 

Baby Boy aus Fondant modellieren

Ich zeige Dir, wie Du auf einfache und schnelle Art einen Baby Boy - einen süssen kleinen Kerl - aus Fondant modellieren kannst.
5 from 1 vote

Anleitungen
 

Modellierfondant

  • Das CMC in den Rollfondant einkneten und danach in Frischhaltefolie luftdicht verpacken. Mindestens 2-3 Std. oder idealerweise über Nacht einwirken lassen.

Baby Boy modellieren

    Körper

    • 80 – 100 g vom Rollfondant gut durchkneten. Daraus eine Kugel, und aus dieser einen Kegel formen. Den Kegel hinstellen, weisse Blütenpaste dünn ausrollen und einen schmalen Streifen – in der Breite ca. ein Drittel der Höhe des Kegels – ausschneiden. Diesen Streifen mit Zuckerkleber bestreichen und am unteren Teil des Kegels als Windel Höschen drapieren.

    Beine

    • Je 10 -15 g Rollfondant gut durchkneten. Daraus eine Kugel und aus dieser einen länglichen schmalen Kegel formen. Die untere dünne Seite des Kegels etwas flachdrücken und die Zehen einkerben. Die Proportionen bei Bedarf noch leicht anpassen. Danach die Beine in der gewünschten Stellung mit Zuckerkleber am Baby-Körper befestigen.

    Kopf

    • Einen Schaschlikspiess senkrecht durch den vorbereiteten Baby Körper stecken. Anschliessend 80 – 100 g gefärbten Rollfondant gut durchkneten und daraus eine Kugel formen. Mit einem Modelliertool den Mund „einbohren“, mit Zuckerkleber eine kleine Stubsnase aus gefärbtem Rollfondant ankleben und mit einem Modelliertool (Dresdentool) die Augen markieren.
    • Die Augen mit weissem Modellierfondant ausfüllen und mit blauem Fondant die Pupillen platzieren. Mit dem Zuckerkleber zwei kleine Ohren (Fondant Kügelchen) links und rechts – auf der gleichen Höhe wie die Nase – befestigen. Dann die Ohren mit einem Balltool leicht markieren. Den Kopf auf den Schaschlikspiess stecken. Falls gewünscht, eine winzige Locke aus Modellierfondant auf den Kopf kleben.

    Arme

    • Je 10 g gefärbten Rollfondant gut durchkneten. Daraus eine Kugel und aus dieser wiederum einen länglichen schmalen Kegel formen. Die untere dünne Seite des Kegels etwas flachdrücken und die Finger einkerben. Mit anderen Worten: zwischen Daumen und Zeigefinger ein winziges Dreieck ausschneiden und die restlichen Finger formen. Die Arme in einer verspielten Stellung mit Zuckerkleber am Körper platzieren.

    Abschluss

    • Mit schwarzer Lebensmittelfarbe sehr feine Augenbrauen einzeichnen und einen weissen Lichtschimmer in die Pupillen malen. Danach mit rotem Pulver/Puder die Wangen röten.

    Video

    Weitere Tipps und Tricks Dekorationen
    Häufig gestellte Fragen

    Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

    Aktuelle Backkurse

    Mitgliedschaft - Back Academy "Vollzugriff"

    149.00 CHF  inkl. MwSt. / Jahr / ein 7-Tage kostenlose Testphase

    Fondant Torten - Online-Kurs

    39.90 CHF  inkl. MwSt.

    Zum SCHWEIZER Shop

    Zum Deutschen Shop

    Vielen Dank für Deinen Kommentar – leider kann ich bei aktuell hunderten von Anfragen und mindestens genau so vielen Kommentaren auf all meinen Kanälen, nicht immer eine Antwort garantieren. Sehr viele Fragen werden bereits in den Rezepten selber oder in den FAQs beantwortet. Ein Blog lebt ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

     

    5 from 1 vote (1 rating without comment)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Recipe Rating




    Lerne, wie ein Profi zu backen

    7-Tage kostenlos testen

    Shop - Alles was Du zum Backen brauchst

    Zum Shop Schweiz Zum Shop Deutschland

    hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Erfahre mehr darüber

    Über 1000 kostenlose Beiträge und Rezepte

    Zu meinen Rezepten