· 

Tortenaufbau für Motivtorten

Tipps und Tricks mit Video

Ich zeige dir einen einfachen Torten Aufbau für Motivtorten. Speziell geeignet um verschiedene Tortenformen auszuschneiden.

Weitere Videos und Rezepte zu Tipps und Tricks


Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen


Rezeptmenge:

Für einen Tortenring von 24 cm Durchmesser

Tortenaufbau

Auch in diesem Beitrag geht es weniger um die Rezepte, sondern vielmehr darum, wie eine Torte richtig aufgebaut werden sollte. Unabhängig von der Wahl der Kuchen- oder der Creme ist der Aufbau einer Torte immer derselbe. Der Vollständigkeit halber, dennoch die im Video verwendeten Rezepte.

Schokolade Kuchen

>>> direkt zum Video „Schokoladen Kuchen

Zutaten:

850 g Butter

850 g Zucker

17 Eier

850 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

70 g Kakaopulver

20 g Backpulver

Zubereitung:

Die Butter (Raumtemperatur) mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier einzeln dazugeben. Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen und zusammen unter die Masse mischen. Nicht zu lange Rühren, um eine Gupfbildung zu vermeiden. Den Tortenring auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und die Masse in den Tortenring einfüllen.

Backen:

Bei 190 Grad Umluft 20-30 Min.

Zucker Sirup

Zutaten:

200 g Wasser

400 g Zucker

Zubereitung:

Alles zusammen aufkochen.

Ganache

Tortenaufbau für Motivtorten

>>> direkt zum Video „Ganache Grundrezept

Zutaten:

300 g Sahne flüssig

300 g Kuvertüre

Zubereitung „neue“ Methode: 

Die Kuvertüre in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad auflösen. Die Sahne (Raumtemperatur) mit dem Gummischaber unter die aufgelöste Kuvertüre mischen und gut durchrühren. Danach kann die Ganache direkt weiterverarbeitet werden.

Vorgehen Tortenaufbau Motivtorten

Den Kuchen in 3 Lagen schneiden. Die erste Lage in einen Kuchenrahmen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Zucker Sirup tränken. Anschliessend 1/3 der Ganache auf den Kuchen geben und möglichst glattstreichen. Einen zweiten Kuchenboden auf die Ganache im Tortenring legen, gut andrücken, ebenfalls mit Zuckersirup tränken und mit Ganache bestreichen. Anschliessend noch den dritten Kuchenboden auflegen und mit Zucker Sirup tränken. Diesen Kuchenboden mit der restlichen Ganache bestreichen und die Oberfläche glattstreichen. Den Rahmen entfernen und die Torte für 2-3 Std. kühl stellen.

Das gewünschte Sujet auf die gekühlte Torte legen und mit einem scharfen Messer ausschneiden. Die ausgeschnittene Torte mit Ganache einstreichen, mit Fondant überziehen und dekorieren.

Gut zu wissen

Die vorbereitete Torte kann nach dem Kühlen in Frischhaltefolie gepackt und für eine spätere Verwendung eingefroren werden.


Bezugsquellen

Kennst du meinen Online Shop schon? Dort findest du viele Produkte die ich in meinen Rezepten verwende :-)

Weitere interessante Links