· 

Schokoladen Gugelhupf

Rezept mit Video

Ein Klassiker, den unsere Oma schon für uns gebacken hat.

Weitere Videos und Rezepte zu Kuchen und Gebäcke



Rührteig / Buttermasse

Rezeptmenge:

Für 1 Kuchen mit 18 cm Durchmesser

Zutaten:

200 g Butter,  weich

200 g Zucker

8 Eigelbe

200 g Kuvertüre, flüssig

75 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

200 g Haselnüsse, gemahlen

150 g backfeste Schokoladen Tropfen

200 g Eiweiss

1 Prise Salz

Schokoladen Gugelhupf

Zubereitung: 

Die Butter (Raumtemperatur) mit dem Zucker glattrühren. Die Eigelbe nach und nach dazugeben und weiter schlagen. Die aufgelöste Kuvertüre unter ständigem Rühren beigeben. Anschliessend das Mehl mit den Haselnüssen und der backfesten Schokolade mischen und unter die Masse rühren.

In einer zweiten Schüssel das Eiweiss mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Die Gugelhupf Form gut ausbuttern und mit Mehl stauben. Das geschlagene Eiweiss unter die Kuchenmasse ziehen und in die vorbereitete Form geben.

Backen

Den Gugelhupf im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft zirka 30 Min. backen.

Fertigstellung Gugelhupf

Den Gugelhupf aus dem Ofen nehmen und etwas ruhen lassen. Nach zirka 5 Min. ausformen und auf ein Kuchengitter stürzen. Nach dem vollständigen Auskühlen  den Gugelhupf mit flüssiger Schokolade (Kuvertüre) überziehen und dekorieren.

Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0