25/06/15

 

Weisswäldertorte ohne Kirschen

Erstelle selber eine klassische Weisswäldertorte - Schwarzwäldertorte - der Klassiker unter den Torten.
4.29 from 7 votes
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten

Mengenberechnung

1 Torte
Backdauer ca. 18-25 Min.
Backtemperatur 190 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Originalgrösse: 24 cm Durchmesser

    Helles Biskuit >>> direkt zum Video "Helles Biskuit Grundrezept"

    • 6 Eier
    • 210 g Zucker
    • 210 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

    Zucker Sirup

    • 100 g Wasser
    • 200 g Zucker

    Füllung

    • 500 g Sahne
    • 50 g Zucker

    Schokoladenspäne

    • ca. 100 g Kuvertüre, weiss

    Anleitungen
     

    Helles Biskuit >>> direkt zum Video "Helles Biskuit Grundrezept"

    • Eier und Zucker unter ständigem Rühren kurz auf ca. 40 Grad erwärmen (Zucker löst sich besser auf). Danach die Masse schaumig rühren bis sie stabil ist (zirka 4-8 Min.) Die Menge wird sich verdoppeln und wird weiss.
    • Das Mehl absieben und vorsichtig unterheben. Den Backring oder die Form vorbereiten und die Masse einfüllen.

    Backen

    • Den Biskuitboden im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Ober/Unterhitze zirka 18-25 Min. backen.

    Zucker Sirup

    • Alles zusammen aufkochen

    Füllung

    • Die Sahne mit dem Zucker zusammen in der Küchenmaschine schön steif schlagen.

    Schokoladenspäne

    • Die flüssige Kuvertüre auf den Rücken eines Bleches giessen und mit einer Winkelpalette schön dünn verstreichen. Die Kuvertüre etwas anziehen lassen und dann mit einer Spachtel feine Rollen abziehen.

    Fertigstellung der Weisswäldertorte

    • Den gut ausgekühlten Biskuitboden in drei Lagen schneiden und den ersten Boden mit Zuckersirup tränken. Anschliessend den Boden mit der geschlagenen Sahne abdecken und einen weiteren Biskuitboden auflegen. Dieses Vorgeben wiederholen bis auch der dritte Biskuitboden aufgelegt ist.
    • Anschliessend auch diesen und den Tortenrand grosszügig mit Sahne bestreichen.
    • Die Tortenoberfläche mit einer Winkelpalette gerade streichen. Dann geröstete Mandeln etwas zerkleinern und den Tortenrand damit bestreuen. Zum Schluss noch die vorbereiteten Kuvertüre-Rollen auf die Oberfläche der Torte legen und mit etwas Puderzucker stauben.

    Weisswälder Torte

    • Den Rand mit gerösteten und gemahlenen Mandeln einstreichen. Danach die Oberfläche mit weissen Schokosplitter garnieren und mit Puderzucker bestauben.

    Schwarzwälder Torte

    • Den Rand mit den Schokostreuseln einstreichen. Danach die Oberfläche mit den dunklen Schokosplittern garnieren und mit Puderzucker und Kakaopulver bestäuben.

    Video

    Nährwerte

    Einheit: 1Torte | Kalorien: 4792kcal | Kohlenhydrate: 547g | Eiweiss: 54g | Fett: 249g

    Deine Notizen

    Weitere Torten
    Kuchengrösse

    Du benötigst einen kleineren oder grösseren Torten Boden? Kein Problem – hier findest Du eine Anleitung wie Du das Rezept einfach umrechnen kannst >>> Tortengrösse und Rezeptmenge berechnen

    Häufig gestellte Fragen

    Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

    Aktuelle Backkurse

    Mitgliedschaft - Back Academy "Vollzugriff"

    149.00 CHF  inkl. MwSt. / Jahr / ein 7-Tage kostenlose Testphase

    Sommertorten - Online-Kurs

    44.90 CHF  inkl. MwSt.

    Vielen Dank für Deinen Kommentar – leider kann ich bei aktuell hunderten von Anfragen und mindestens genau so vielen Kommentaren auf all meinen Kanälen, nicht immer eine Antwort garantieren. Sehr viele Fragen werden bereits in den Rezepten selber oder in den FAQs beantwortet. Ein Blog lebt ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

     

    2 Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Recipe Rating




    Lerne, wie ein Profi zu backen

    7-Tage kostenlos testen

    Shop - Alles was Du zum Backen brauchst

    Zum Shop Schweiz Zum Shop Deutschland

    hello sweety - der Zucker der Zukunft

    Erfahre mehr darüber

    Über 1000 kostenlose Beiträge und Rezepte

    Zu meinen Rezepten