20/07/17

 

Dunkle Glasur Ganache

Eine einfache Art, eine perfekte dunkle Ganache Glasur zum Überziehen von Torten und Kuchen herzustellen.
4.20 from 20 votes
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten

Mengenberechnung

1 Grundrezept

Zutaten
  

  • 750 g Sahne
  • 50 g Kakaopulver
  • 750 g Kuvertüre, zartbitter

Anleitungen
 

Ganache Glasur

  • Zuerst die Sahne in einen Kochtopf geben und auf dem Herd aufkochen.
  • Anschliessend die kochende Sahne in drei Intervallen schonend mit einer Gummilippe unter die Kuvertüre heben. Nicht zu stark rühren, um Luftblasen vermeiden.
  • Danach die Ganache durch ein Sieb passieren. (Idealtemperatur der Ganache: ca. 30 Grad Celsius)

Kuchen und Torten mit Ganache überziehen

  • Auf ein mit Backpapier belegtes Blech ein Tortengitter stellen und den Kuchen oder die Torte darauf absetzen.
  • Den Kuchen oder die Torte grosszügig mit einer Schöpfkelle mit der Ganache übergiessen.
  • Am Gitter etwas “rütteln”, bis die überschüssige Ganache schön runter läuft.

Konsistenz

  • Durch den hohen Sahneanteil ist die Glasur nach dem trocknen mattglänzend und wird auf der Torte später nicht zu fest.

Video

Nährwerte

Einheit: 1Grundrezept | Kalorien: 5292kcal | Kohlenhydrate: 285g | Eiweiss: 60g | Fett: 454g

Deine Notizen

Weitere Tipps & Tricks zu Schokolade und Kuvertüre
Überschüssige Glasur

Die überschüssige Ganache kann für weitere Kuchen/Torten verwendet werden. Hierzu die Ganache über einem heissem Wasserbad oder in der Mikrowelle sanft auf 30 Grad Celsius erwärmen.

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite „FAQ – Häufig gestellte Fragen“ findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ – Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Vielen Dank für Deinen Kommentar – leider kann ich bei aktuell hunderten von Anfragen und mindestens genau so vielen Kommentaren auf all meinen Kanälen, nicht immer eine Antwort garantieren. Sehr viele Fragen werden bereits in den Rezepten selber oder in den FAQs beantwortet. Ein Blog lebt ja vor allem durch den Austausch der Community, viel Spass.

 

15 Antworten

  1. Hallo Marcel ich bin ganz happy weil ich die Sachertorte nach deinem Rezept gebacken habe vor allem die Glasur ist soooo genial vielen Dank

  2. Möchte eine Torte mit roter Schokolade überziehen und keine Fondant verwenden, funktioniert das auch mit weißer Schokolade die ich dann färben möchte und was verwendet man dann statt dem Kakao Pulver.

    l.g. Karin

  3. Hallo Team Marcel Paa
    Was ich nicht verstehe, wieso muss die Kuvertüre nicht Temperiert werden und glänzt trotzdem ohne grau zu werden.
    Sorry kann sein dass Ihr diese Frage schon mal beantwortet habt. Ich habe jedoch nichts gefunden

  4. Hallo liebes Marcel Paa Team,
    Ich habe die Glasur für eine Sachertorte verwendet (gefüllt und aprikotiert). Die Glasur funktioniert super und schmeckt sehr lecker, jedoch ist sie mir nun zum 2. mal gebrochen (reißt an den Rändern) Gibt es einen plausiblen Grund dafür? Ich habe eine Kuvertüre mit 71% Kakaoanteil verwendet.
    LG Alexandra

    1. Hallo Lieber Marcel,

      um mal eine Vegane Glasur zu haben, kann man die Sahne durch vegane Milch oder zur Not vegane Sahne (diese habe ich eher selten im Haus) ersetzen? ich hab die Glasur schon im Original gemacht – suche aber grad nach einer Alternative in vegan. liebe Grüße Sarah:)

  5. Grüß euch, soviel Glasur auf einmal brauche ich nicht, fände es aber cool, wenn ich immer eine auf Reserve hätte. Daher meine Frage, kann ich den Rest einfrieren? Wenn ja, muss ich beim Auftauen auf etwas besonderes aufpassen? Und dann einfach in der Mikrowelle auftauen?
    Liebe Grüße
    Helga

    1. Liebe Helga
      Ganache kann man auch einfrieren und am besten bei Zimmertemperatur auftauen lassen oder über Nacht im Kühlschrank 🙂 Mikrowelle ist nicht zu empfehlen, das kann schnell verbrennen.
      Beste Grüsse, Team Marcel Paa

      1. Danke Team Marcel Paa, darf ich noch kurz fragen, kann ich sie mit Fondant Deko verzieren? Oder verträgt sich der Fondant nicht mit dieser Ganache?
        Danke noch mal für deine Antwort
        Helga

  6. Ich möchte ebenfalls gerne wissen, ob die Glasur nach dem Abkühlen hart wird, also dann trocken und fest wie Schokolade ist oder sich eher klebrig-weich anfühlt wie z.B ein Stück kalte Butter aus dem Kühlschrank oder sogar cremig wie ein mit Nutella bestrichenes Brot.

    1. Hallo Sofia
      Wie unter Konsistenz notiert, wird die Ganache durch den hohen Sahneanteil auch nach dem „trocknen“ auf der Torte später nicht zu fest.
      Liebe Grüsse Team Marcel Paa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Lerne, wie ein Profi zu backen

7-Tage kostenlos testen

Shop - Alles was Du zum Backen brauchst

Zum Shop Schweiz Zum Shop Deutschland

hello sweety - der Zucker der Zukunft

Erfahre mehr darüber

Über 1000 kostenlose Beiträge und Rezepte

Zu meinen Rezepten