Go Back Email Link
+ servings
dorf-ecken-rezept-marcel-paa

Dorfecken

Mit diesem super-easy Rezept kannst du ganz einfach leckere und aromatische Brote backen und erst noch deinen Sauerteigbestand etwas reduzieren.
4.55 from 35 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare 90 Min. bei Raumtemperatur / 12-18 Std. im Kühlschrank
Stückgare 60 Min.

Mengenberechnung für:

3 Brote
Backdauer 45-50 Min.
Backtemperatur 250-220 Grad Ober-/Unterhitze

Zutaten
  

Hauptteig

  • 350 g Wasser (35 Grad warm)
  • 500 g Weissmehl (Weizenmehl Type 550)
  • 14 g Salz
  • 3 g Frischhefe
  • 300 g Sauerteig (TA160)

Anleitungen
 

Hauptteig

  • Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und auf kleiner Stufe 2-3 Min. ankneten.
  • Danach die Knetgeschwindigkeit erhöhen und den Teig etwa 15-20 Min. kneten, bis er sich vom Kübelrand löst.
  • Anschliessend den Teig in ein leicht gefettetes Becken legen, mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und für 90 Min. bei Raumtemperatur aufgehen lassen.
  • Danach den Teig das erste Mal dehnen und falten:
  • Hierzu den Teig an einer Seite leicht hochziehen und an den gegenüberliegenden Beckenrand legen. Dies geht am besten, wenn Du Deine Hände vorgängig in etwas Wasser tunkst.
  • Diesen Vorgang von allen vier Seiten wiederholen. Dann den Teig wieder zudecken und für 12-18 Std. im Kühlschrank (oder über Nacht) ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Teig noch 1 bis 2 Mal dehnen und falten.

Formen

  • Nach der Gärzeit den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und etwa 2 Std. bei Raumtemperatur akklimatisieren lassen.
  • Danach den Teig auf eine grosszügig bemehlte Arbeitsfläche geben, einmal umdrehen (so ist die bemehlte Fläche oben) und den Teigling leicht rechteckig ziehen.
  • Anschliessend aus dem Teig drei gleichmässige Dreiecke abstechen.
  • Die Teiglinge auf ein grosszügig bemehltes Teigtuch (oder Geschirrtuch) absetzen und mit dem restlichen Teigtuch zudecken.
  • Danach die Teigling für 60 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen mit einer Backplatte oder einem Brotbackstein in der unteren Ofenhälfte auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Backen

  • Nach der Gärzeit die Teiglinge mit Mehl stauben und auf eine Brotschaufel absetzen.
  • Danach die Teiglinge von der Brotschaufel direkt auf die vorgeheizte Platte im Ofen abschieben und den Ofen bedampfen.
  • Die Ofentemperatur auf 220 Grad reduzieren und die Brote für 20 Min. backen. Nach 20 Min. die Ofentür kurz öffnen, damit der Dampf entweichen kann und dann die Brote noch weitere 25-30 Min. fertig backen.
  • Nach dem Backen die Brote auf einem Gitter auskühlen lassen.

Video

Nutrition

Kalorien: 2065kcalKohlenhydrate: 418gEiweiss: 75gFett: 8g

Deine Notizen