Go Back Email Link
+ servings
Haselnuss Gianduja Grundrezept - Rezept Marcel Paa

Haselnuss Gianduja Grundrezept

Die Gianduja ist wohl die edelste Verbindung von Nüssen und Zucker, die man sich vorstellen kann – und selbst gemacht ist sie sowas von lecker!
4.5 von 2 Bewertungen
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 1 Grundrezept

  • 200 g Haselnüsse, gemahlen
  • 100 g Puderzucker
  • 250 g Kuvertüre, zartbitter mind. 50% Kakaogehalt

Anleitungen
 

  • Die Haselnüsse auf ein Backblech geben und 10 Min. bei 180 Grad im Backofen rösten. In der Zwischenzeit die Kuvertüre in einem Temperiergerät oder über einem Wasserbad auflösen.
  • Nach dem Auskühlen die gerösteten Nüsse mit dem Puderzucker in einen Blender, Cutter oder Mixer geben und gut durch mixen.
  • Die aufgelöste Kuvertüre zu den Nüssen geben, alles gut vermischen und geschmeidig rühren. Anschliessend die Masse auf ein Teigtuch oder eine Frischhaltefolie geben, gut einpacken und leicht flach drücken. Danach die Gianduja 24 Std. bei Raumtemperatur ruhen lassen, damit sie richtig auskristallisieren und erstarren kann.

Video

Nutrition

Kalorien: 1063kcalKohlenhydrate: 111gEiweiss: 14gFett: 62g