Go Back Email Link
+ servings

3D Kinder Geburtstagstorte Lokomotive

Diese einfache Variante einer leckeren Kinder Lokomotive Geburtstagstorte lässt sich ganz einfach selber machen.
5 from 1 vote
Vorbereitung 1 Std.
Zubereitung 1 Std.
Arbeitszeit 2 Stdn.

Mengenberechnung

1

Zutaten
  

  • Schokoladenkuchen

Anleitungen
 

Hinweis

  • In diesem Beitrag geht es weniger um die Rezepte, als vielmehr darum, wie Du so eine Torte formen und gestalten kannst. Daher wird hier auf die Herstellung von Kuchen. Ganache, Royal Icing usw. nicht weiter eingegangen. Die entsprechenden Rezepte findest Du ebenfalls hier auf dem Blog.
    Je nach gewählter Grosse der Torte, müssen die Grundrezepte entsprechend umgerechnet werden. Hierzu verwendest Du am besten mein "Torten-Umrechnungs-Tool".

Fertigstellung der Kinder Geburtstagstorte Lokomotive

    Vorbereitung Kuchen

    • Den vollständig ausgekühlten Kuchen einmal durchschneiden, die Lagen mit Zuckersirup tränken und mit Ganache füllen. Torte für 2-3 Std. kühl stellen. Danach die Torte in die gewünschte Grösse zuschneiden. Die Lokomotive und alle Wagen mit wenig Ganache einstreichen und mit schwarzem Fondant überziehen.

    Vorbereitung Cakeboard Dekoration

    • Cakeboard mit grünem Fondant überziehen. Aus braunem und dünn ausgerolltem Fondant Streifen für die Schienen schneiden und mit Zuckerkleber auf das Cakeboard setzen. Die Zwischenräume mit gehobelter Schokolade auffüllen. Aus weissem und dünn ausgerolltem Fondant Blumen ausstechen sowie aus gelbem Fondant kleine Kreise ausstechen und mit Zuckersirup mittig auf die Blumen kleben.

    Abschluss

    • Die Lokomotive mit den Wagons auf die Schienen setzen. Danach die Räder aus Mürbeteig mit etwas Royal Icing an der Lokomotive und den Wagons befestigen und den ganzen Zug sowie das Cakeboard mit Gummibärchen, Keksen, Smarties usw. nach Belieben dekorieren.
    • Aus schwarzem Rollfondant dünne Stränge ausrollen. Dieses dienen zur Verbindung der einzelnen Wagen. An den einzelnen Wagen bzw. Verbindungen mit einem Modelliertool ein kleines Loch bohren. Danach in diese Löcher die kleinen schwarzen Rollfondant Stränge einsetzen und so die Wagons verbinden.
    • Zum Schluss aus dünn ausgerolltem weissen Fondant kleine Quadrate ausstechen und mit etwas Zuckersirup an die Lokomotive kleben. Schliesslich noch die vorbereiteten Blumen auf dem Cakeboard platzieren.

    Video

    Deine Notizen