Go Back Email Link
+ servings
Mürbteig Tipps - Rezept Marcel Paa

Mürbeteige Grundrezepte

Meine Mürbeteig Rezepte wie Mailänderliteig, Zuckerteig und Mürbeteig und Tipps zur richtigen Verarbeitung.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten
  

Mailänderliteig

  • 500 g Butter
  • 500 g Zucker
  • 1000 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
  • 5 Eier (200 g)
  • 1 Prise Salz

Mürbeteig

  • 600 g Butter
  • 400 g Zucker
  • 1000 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
  • 4 Eier (160 g)
  • 1 Prise Sals

Zuckerteig

  • 400 g Butter
  • 600 g Zucker
  • 1000 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
  • 6 Eier (240 g)
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

Mürbeteige

  • Die geschmeidige Butter (Raumtemperatur) mit dem Zucker mischen. Danach Eier und Salz mischen und langsam zur Buttermasse geben. Anschliessend das Mehl daruntermischen.
  • Alles zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen. Den fertigen Teig in Plastik einpacken und bei 2-5 Grad kühl stellen.

Video

Gut zu wissen

Anwendungsbereiche

  • Mailänderliteig: Mailänderli, Konfekt, Patisserie
  • Mürbeteig: Spitzbuben, Sablé, Vanillebretzel, mürbe Struktur, Konfekt
  • Zuckerteig: um Auslegen von Böden, Charte Struktur, Konfekt

Süsse Butterteige

Alle drei Teige gehören in die Kategorie “Süsse Butterteige”. Der Unterschied besteht im Butter-Zucker-Verhältnis:
  • Mailänderliteig 6:6
  • Zuckerteig 4:6
  • Mürbeteig 6:4
Die aus einem süssen Butterteig hergestellten Gebäcke (Kekse, Cookies usw.) haben eine Haltbarkeit von ca. 10 bis 15 Tage.

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite "FAQ - Häufig gestellte Fragen" findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ - Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Nutrition

Kalorien: 18515kcalKohlenhydrate: 1718gEiweiss: 126gFett: 1282g