Go Back Email Link
+ servings
Deutscher Blätterteig

Deutscher Blätterteig

Der Deutsche Blätterteig eignet sich ausgezeichnet, um Gebäcke mit einem grossen Volumen wie z.B. Pastetli (Vol-au-vent) herzustellen.
4 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Stockgare 1-2 Std. im Kühlschrank

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 1 Grundrezept

    Blätterteig

    • 300 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405/550)*
    • 150 g Wasser kalt
    • 6 g Salz
    • 30 g Butter

    zum Eintourieren

    • 200 g Butter kalt

    Anleitungen
     

    Blätterteig

    • Das Salz zum Wasser geben, gut umrühren und auflösen. Danach das Salzwasser mit dem Mehl und der Butter in die Küchenmaschine geben.
    • Das Ganze zirka 5-10 Min. zu einem Teig mischen.
    • Die Arbeitsfläche mit wenig Mehl stauben, den Teig darauf legen und rechteckig auf etwa auf 1 cm Dicke ausrollen.
    • Danach den Teig in ein Teigtuch (Gärfolie) einpacken und…
      Variante I
      Den Teig für 2-3 Std. im Kühlschrank gut durchkühlen
      Variante II
      Den Teig für 30 Min. im Tiefkühlen gut durchkühlen
    • Danach das zweite Stück Butter längs halbieren und die zwei Stücke nebeneinanderlegen.
    • Die Butter auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit dem Wallholz etwas geschmeidig klopfen und leicht ausrollen.
    • Anschliessend den Teig aus dem Kühlschrank oder dem Tiefkühler nehmen und noch leicht ausrollen. WICHTIG: Die Butterplatte muss etwa halb so gross wie das Teigstück sein.
    • Danach die Butterplatte auf rechte Seite des Teigstückes legen, mit der linke überlappen und die ganze Butter gut in den Teig einpacken.

    Tourieren

    • Den Teig mit dem Rollholz gleichmässig flachdrücken/schlagen. Anschliessend den Teig gleichmässig zu einem Rechteck von ca. 8-10 mm Dicke auswallen.
    • Dem Teig doppelte Touren geben:
      Das heisst, mit dem einen Teigende der Längsseite etwa zwei Drittel des Teiges umlegen und mit der anderen Teigseite anschliessen. Danach dieses Stück nochmals in der Mitte übereinanderlegen. Anschliessend dieses Vorgehen für die zweite Tour wiederholen und danach den Teig in ein Teigtuch (Gärfolie) oder Frischhalte packen für min. 30 Min. kühl stellen.
    • Danach den Teig erneut ausrollen (in die andere Richtung als beim letzten Mal) und wie zuvor die dritte und vierte Tour geben.
    • Zwischen den Touren den Teig jeweils wieder einpacken und für min. 30 Min. kühl stellen.
    • Nach der vierten Tour ist der Blätterteig fertig touriert. Den Teig wieder einpacken und über Nacht kühl stellen.

    Video

    Nutrition

    Kalorien: 1986kcalKohlenhydrate: 71gEiweiss: 12gFett: 188g