Go Back Email Link
+ servings
Zwetschen Pudding Kuchen - Rezept Marcel Paa

Gebackener Zwetschgen Pudding Kuchen

Ein traumhaft leckerer, saisonaler, weicher und aromatischer Kuchen erstellst Du mit diesem Rezept für einen gebackenen Zwetschgen Pudding Kuchen.
4.63 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Backdauer ca. 35-45 Min.
Backtemperatur 200 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 1 Kuchen mit 24 cm Durchmesser

    Vanillezucker, kalorienarm

    • 2 Vanilleschoten trocken, ausgekratzt
    • 160 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)

    Kuchenmasse

    • 150 g Butter weich
    • 120 g Vanillezucker, kalorienarm
    • 1 Prise Salz
    • 1 Zitronenabrieb
    • 3 Eier
    • 100 g Mandelmehl (alternativ: Weissmehl, Weizenmehl Type 550)
    • 50 g Weizen Vollkornmehl (alternativ: Weissmehl, Weizenmehl Type 550)

    Pudding & Belag

    • 300 g Zwetschgen
    • 250 g Vollmilch
    • 150 g Sahne
    • 12 g Maisstärke
    • 1 Ei
    • 40 g Vanillezucker, kalorienarm

    weitere Zutaten

    Anleitungen
     

    Vanillezucker, kalorienarm

    • Die ausgekratzten Vanilleschoten mit dem hello sweety in einen Food Processor geben und beides zusammen gut pulverisieren.
    • Anschliessend den Vanillezucker auf ein Backpapier sieben und 40 g für den Pudding zur Seite stellen.

    Kuchenmasse

    • Butter, Vanillezucker, Salz und Zitronenabrieb in den soeben verwendeten Food Processor geben und alles zusammen gut durchmischen.
    • Danach Eier, Mandelmehl und Vollkornmehl dazugeben und alles gut durchmischen.
    • Einen Tortenring mit 24 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen.
    • Danach die Kuchenmasse in den Tortenring füllen und gleichmässig verstreichen.

    Pudding & Belag

    • Die Zwetschgen waschen, entsteinen vierteln und in eine grosse Schüssel geben.
    • Milch und Sahne in einen Kochtopf geben und auf dem Kochherd einmal aufkochen.
    • In der Zwischenzeit die Maisstärke, das Ei und den Vanillezucker in eine Schüssel geben und alles schön glatt rühren.
    • Den Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
    • Anschliessend die kochende Milch-Sahn-Mischung zu der Stärkemischung geben und alles gut verrühren.
    • Dann die ganze Masse zurück in den Kochtopf geben und auf dem Kochherd unter ständigem Rühren nochmals kurz aufkochen. Sobald die Masse zu binden beginnt, den Topf vom Herd nehmen.
    • Anschliessend den heissen Pudding direkt über die vorbereiteten Zwetschgen geben, vorsichtig mischen und etwas auskühlen lassen.
    • Danach diese Zwetschgen-Pudding-Mischung auf die Kuchenmasse im Tortenring verteilen. Bei Bedarf noch ein paar Zwetschgenspalten als Dekoration auflegen.

    Backen

    • Den Kuchen im auf max. 200 Grad Ober/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 35-45 Min. goldgelb backen.
    • Nach dem Backen den Kuchen in der Form auskühlen lassen und erst dann vorsichtig ausformen.
    • Bei Bedarf den Kuchen mit etwas aufgekochter Aprikosenmarmelade glasieren.

    Video

    Nutrition

    Kalorien: 2888kcalKohlenhydrate: 422gEiweiss: 50gFett: 212g