Go Back Email Link
+ servings
Patisserie mit Samt-Effekt - Rezept Marcel Paa

Samteffekt mit Schokolade sprühen

Toller Samteffekt mit Schokolade sprühen - Schokolade einfärben wie das geht? Mit dieser einfachen Technik kannst auch Du Deine Patisserien damit verschönern.
4.50 from 2 votes
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.

Mengenberechnung für:

6 Halbkugeln
Backdauer ca. 18-25 Min.
Backtemperatur 190 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Helles Biskuit >>> direkt zum Video „Helles Biskuit für Sahnetorten

  • 6 Eier
  • 210 g Zucker
  • 210 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

Vanillecreme - Patisseriecreme - Pudding >>> direkt um Video „Vanille- oder Patisseriecreme

  • 3 Eigelbe
  • 75 g Zucker
  • 40 g Maisstärke (alternativ: Weizenstärke)
  • 330 g Vollmilch
  • 1 Vanilleschote
  • 300 g Sahne

Sprühschokolade

  • 300 g Kuvertüre, weiss aufgelöst
  • 100 g Kakaobutter aufgelöst
  • Lebensmittelfarbe fettlöslich

Anleitungen
 

Helles Biskuit >>> direkt zum Video „Helles Biskuit für Sahnetorten

  • Eier und Zucker unter ständigem Rühren kurz auf ca. 40 Grad erwärmen (Zucker löst sich besser auf). Danach die Masse schaumig rühren, bis sie stabil ist (zirka 4-8 Min.) Die Menge wird sich verdoppeln und wird weiss.
  • Das Mehl absieben und vorsichtig unterheben. Den Backring oder die Form vorbereiten und die Masse einfüllen.

Backen

  • Den Biskuitboden im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Ober/Unterhitze ca. 18-25 Min. backen.
  • Aus dem vollständig ausgekühlten Biskuit Kreise von 6 cm Durchmesser ausstechen.

Vanillecreme - Patisseriecreme - Pudding >>> direkt um Video „Vanille- oder Patisseriecreme

  • Eigelb, Zucker und Stärke gut vermischen. Die Milch und den Samen der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen, zur Eigelbmasse geben und durch ständiges Rühren alles gut vermengen. Um eine intensivere Bindung zu erreichen, die Schüssel über einem heissen Wasserbad auf dem Herd nochmals erwärmen und ständig weiter rühren. Dabei aufpassen, dass die Creme nicht kocht, da sonst das Ei gerinnt und die Masse Klumpen bekommt. Die fertige Vanillecreme mit einer Folie (direkt auf der Creme) abdecke und für 2-3 Std. kühl stellen.
  • In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen. Die kalte Vanillecreme nochmals gut durchrühren und vorsichtig die steif geschlagene Sahne unterheben.

Sprühschokolade

  • Die Kuvertüre aufgelöst und mit der aufgelösten Kakaobutter gut vermischen.

Fertigstellung

  • Die Vanillecreme in Silikon-Halbkugeln, mit 6 cm Durchmesser, bis 5 mm unter den Rand füllen. Aus einem Biskuitboden Rondellen mit 5 cm Durchmesser ausstechen, damit die Vanillecreme bedecken und für 2-3 Std. in den Tiefkühler stellen. Danach die Vanille-Halbkugeln ausformen und auf mit Backpapier belegte Blech legen.
  • Die aufgelöste Kuvertüre mit der aufgelösten Kakaobutter gut vermischen, mit fettlöslicher Kakaobutterfarbe gelb einfärben und durch ein Sieb in die Sprühpistole füllen. Die Sprühpistole an den Kompressor anschliessen und die Vanille-Halbkugeln mit der gefärbten Kuvertüre einsprühen.
  • Die besprühten Halbkugeln mit einer Palette vorsichtig auf die Patisserieunterlagen heben und nach Wunsch dekorieren.

Video

Gut zu wissen

Samt-Effekt

Durch das Sprühen auf die gefrorenen Halbkugeln erstarrt die Kakaobutter sofort und sorgt damit für den gewünschten Samteffekt

Häufig gestellte Fragen

Auf der Seite "FAQ - Häufig gestellte Fragen" findest Du eine Sammlung der am häufigsten gestellten Fragen der Community von „einfach backen“ - Fragen aus allen verwendeten sozialen Medien und Mails.

Nutrition

Einheit: 1StückKalorien: 991kcalKohlenhydrate: 83gEiweiss: 12gFett: 56g

Deine Notizen