Go Back Email Link
+ servings
Blaue Explosionstorte - Rezept Marcel Paa

Blaue Geburtstagstorte - Explosionstorte

Erstelle ganz einfach eine blaue Geburtstags Torte mit Sternen, eine sogenannte "Explosionstorte" nach dieser Anleitung.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Backdauer ca. 15-20 Min.
Backtemperatur 190 Grad Umluft

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 1 Tortenring mit 22 cm Durchmesser und ca. 5 cm Höhe

    Himbeer Balsamico Torte >>> direkt zum Video "Himbeer Balsamico Torte"

      Brownies Boden

      • 50 g Butter
      • 60 g Kuvertüre, zartbitter
      • 125 g Mandeln, gemahlen & geschält
      • 10 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
      • 80 g Puderzucker
      • 5 Eiweiss

      Himbeer Balsamico Joghurt Creme

      • 8 Blatt Gelatine
      • 250 g Himbeerpüree passiert
      • 1 TL Zitronensaft
      • 80 g Zucker
      • 3 Eigelbe
      • 10 ml Balsamico Essig
      • 100 g Joghurt (alternativ: Magerquark)
      • 300 ml Sahne

      Ganache >>> direkt zum Video „Ganache Grundrezept

      • 100 g Sahne
      • 250 g Kuvertüre, zartbitter

      weitere Zutaten

      • Rollfondant
      • Lebensmittelfarbe

      Anleitungen
       

      Himbeer Balsamico Torte >>> direkt zum Video "Himbeer Balsamico Torte"

        Brownies Boden

        • Die Butter mit der Kuvertüre zusammen auflösen. Mandeln, Weissmehl und Puderzucker miteinander vermischen. Anschliessend langsam das Eiweiss beigeben und unter die trockenen Zutaten ziehen.
        • Dann die Kuvertüre-Buttermischung dazugeben und alles schön glattrühren. Die Masse in einen Tortenring auf ein mit Backpapier belegtes Blech füllen.

        Backen

        • Den Kuchenboden im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Umluft ca. 15-20 Min. backen.

        Himbeer Balsamico Joghurt Creme

        • Zuerst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Danach Eigelb und Joghurt gut vermischen. Himbeeren mit Zitronensaft und Zucker aufkochen. Dann die eingeweichte Gelatine in den gekochten Himbeeren auflösen, die Pfanne vom Herd nehmen und die Masse gut durchrühren.
        • Danach die Himbeeren Masse in die Eigelbmasse geben und gut verrühren. Anschliessend noch die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die restliche Creme heben.

        Ganache >>> direkt zum Video „Ganache Grundrezept

        • Die Kuvertüre in der Mikrowelle oder im Wasserbad auflösen. Die Sahne (Raumtemperatur) mit dem Gummischaber unter die aufgelöste Kuvertüre mischen und gut durchrühren.

        Fertigstellung der Torte

          Vorbereitung Torte

          • Einen 22-er Tortenring auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen und mit einem Tortenstreifen auslegen. Den Brownies Boden in den Ring legen und etwas andrücken. Mit der Ganache gleichmässig bestreichen und darauf achten, dass der Ring nicht verschmiert wird. Anschliessend die Torte für ca. 2 Std. kühl stellen
          • Die Himbeeren Creme auf der gekühlten Torte verteilen und glattstreichen. Danach die Torten nochmals für 1-2 Std. in den Tiefkühler stellen. Anschliessend die Tortenoberfläche und den Rand mit der Ganache einstreichen und die Torte im Kühlschrank auftauen lassen.
          • Aus weissem, blauem und schwarzem Fondant kleine Sterne ausstechen. Die Enden der Blumendrähte in etwas Zuckerkleber tunken, die ausgestochenen Sterne aufstecken und etwas antrocknen lassen.

          Dekoration

          • Aus dem blauen Fondant zusätzlich noch zwei Streifen von 2 cm Breite schneiden. Die Streifen in der Mitte halbieren und auf der einen Seite ein kleines Dreieck ausschneiden. Danach aus dem schwarzen Fondant Buchstaben für den Text ausstechen.
          • Zwei ca. 16-18 cm grosse Kreise aus blauem Fondant ausstechen, aufeinanderlegen und auf die vorbereitete Torte, in die Mitte der Oberfläche, legen. Da die nicht kleben dürfen, die Kreise mit Bäckerstärke stäuben. Danach die ganze Torte mit weissem Fondant eindecken.

          Video

          Nutrition

          Kalorien: 5084kcalKohlenhydrate: 444gEiweiss: 78gFett: 339g