Go Back Email Link
+ servings
3D Bierglas Torte - Rezept Marcel Paa

3D Bierglas Torte

Backe diese Torte nach, die aussieht wie ein Bierglas oder wie ein Masskrug und Du bist genau richtig zum Oktoberfest.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Backdauer ca. 35-45 Min.
Backtemperatur 190 Grad Umluft

Zutaten
  

Rezept für 1 Schokoladen Kuchen 24 cm Durchmesser

    Schokoladen Kuchen>>> direkt zum Video „Schokoladen Kuchen

    • 330 g Butter
    • 330 g Zucker
    • 6 Eier
    • 330 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
    • 25 g Kakaopulver
    • 10 g Backpulver

    Ganache>>>direkt zum Video „Ganache Grundrezept

    • 500 g Sahne
    • 500 g Kuvertüre, zartbitter

    Zuckerkleber

    • 1 g CMC Pulver
    • 30 g Wasser abgekocht

    weitere Zutaten

    • Rollfondant, weiss
    • Rollfondant, gelb

    Anleitungen
     

    Schokoladen Kuchen>>> direkt zum Video „Schokoladen Kuchen

    • Die Butter (Raumtemperatur) mit dem Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier einzeln dazugeben.
    • Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen und unter die Masse mischen. Nicht zulange Rühren, um eine Gupfbildung zu vermeiden. Einen Backrahmen auf ein mit Backpapier belegte Blech geben und die Masse einfüllen.

    Backen

    • Den Schokoladen Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Umluft ca. 35-45 Min. backen. Vor der Weiterverarbeitung den Kuchen gut auskühlen lassen.

    Ganache>>>direkt zum Video „Ganache Grundrezept

    • Die Kuvertüre in der Mikrowelle oder im Wasserbad auflösen. Danach die Sahne (Raumtemperatur) mit dem Gummischaber unter die aufgelöste Kuvertüre mischen und gut durchrühren. Eine direkte Weiterverwendung der Ganache ist möglich – es ist kein kühlstellen über Nacht erforderlich.

    Zuckerkleber

    • Das CMC-Pulver und das Wasser in ein gut verschliessbares Glas geben, umrühren und das Glas verschliessen. Nochmals gut schütteln und mindestens 24 Std. ruhen lassen. Danach ist der Zuckerkleber gebrauchsfertig.

    Fertigstellung der Bierglas Torte

    • Zuerst 6 Rondellen mit 9 cm Durchmesser aus dem Schokoladenkuchen ausstechen, einzeln mit Ganache bestreichen und aufeinanderstapeln. Zur Stabilisierung ca. 2-3 Std. kühl stellen. Danach den Kuchenturm (ca. 12 cm hoch) ringsum mit Ganache bestreichen und nochmals kühl stellen.
    • Den Umfang und die Höhe des Kuchens messen. Danach ein entsprechend grosses gelbes Fondantrechteck (ca. 29×13 cm) ausschneiden. An der oberen Kante mit einer feinen Linie als Glasrand einkerben. Mit einem runden Ausstecher drei Reihen Kreise auf die Fondantfläche kerben und anschliessend den Fondant um die Torte legen.
    • Mit etwas Cake-Pop-Masse (Kuchenbrösel mit Ganache vermischt) “das Glas” füllen. Anschliessend etwas Schaum modellieren und Torte kühl stellen. Danach die Oberfläche der Torte mit weissem Fondant überziehen. Den Überzug mit den Fingerspitzen etwas eindrücken, um den Bierschaum zu simulieren.
    • Mit weissem Fondant eine Rolle von ca. 15 cm Länge, als Glasgriff modellieren, einen Blumendraht einstecken und leicht biegen. Den Glasgriff mit etwas Zuckerkleber (idealerweise an der Nahtstelle des gelben Fondants) befestigen.

    Video

    Nutrition

    Kalorien: 8272kcalKohlenhydrate: 678gEiweiss: 85gFett: 601g