Go Back Email Link
+ servings
Rogg 'n' Roll Laib - Rezept Marcel Paa

Rogg 'n' Roll Laib – Roggen Brot

Mit diesem Rogg’n’roll Laib erstellst Du ganz einfach ein herrlich knuspriges, gesundes und rustikales Roggenbrot.
4.61 from 46 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare 2-3 Std.
Stückgare 12-14 Std. im Kühlschrank

Mengenberechnung für:

1 Brot
Backdauer ca. 40-50 Min.
Backtemperatur 250-210 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Hauptteig

  • 330 g Wasser 40 Grad warm
  • 100 g Roggen Vollkornschrot
  • 340 g Roggenmehl hell (Roggenmehl Type 815/610; alternativ: Roggenmehl dunkel)
  • 200 g Sauerteig (alternativ: Roggen Sauerteig)
  • 13 g Salz

Anleitungen
 

Brotteig

  • Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und zirka 6-8 Min. bei mittlerer Geschwindigkeit kneten.
  • Anschliessend den Teig in ein leicht gefettetes Becken legen, mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und für 2-3 Std. bei Raumtemperatur aufgehen lassen. Die Dauer der Stockgare ist abhängig von der Aktivität Deines Sauerteiges.

Formen

  • Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und von allen Seiten in die Mitte einschlagen, so dass eine glatte Unterseite entsteht. Den Teigling umdrehen (glatte Seite liegt nun oben) und daraus eine Kugel formen.
  • Einen Gärkorb (falls vorhanden mit einem Gärkorbbezug) leicht mit Roggenmehl stauben und den Teigling mit dem Verschluss nach unten hinein legen. Den Teigling für 12-14 Std. im Kühlschrank. gären lassen.
  • Den Backofen, falls vorhanden mit einem BROVN oder Gusseisentopf – andernfalls mit einem Brotbackstein und einer feuerfesten Schüssel in der unteren Hälfte des Ofens auf 250 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Den Teigling aus dem Gärkorb auf eine bemehlte Brotschaufel stürzen (Verschluss ist nun oben).

Backen

    BROVN Brotbacktopf

    • Glashaube des BROVN Brotbacktopfes entfernen und den Teigling direkt von der Brotschaufel auf die heisse BROVN-Platte abschieben. Danach die Glashaube aufsetzen und das Brot im Topf für 40 Min. backen.
    • Anschliessend die Glashaube entfernen, die Ofentemperatur auf 210 Grad reduzieren und das Brot für weitere 5-10 Min. knusprig ausbacken.

    Gusseisentopf

    • Den heissen Topf aus dem Ofen nehmen und den Teigling mit dem Verschluss nach oben in den Gusseisentopf legen, Deckel drauf und den Topf zurück in den heissen Ofen stellen.
    • Nach 40 Minuten den Topf aus dem Ofen holen, das Brot vorsichtig aus dem Topf nehmen und für weitere 5-10 Minuten direkt auf dem Rost bei 210 Grad ausbacken.

    Brotbackstein oder Backblech

    • Den Teigling mit dem Verschluss nach oben direkt mit der Brotschaufel auf den heissen Backstein oder das heisse Blech geben und in das untere Blech zirka 1-2 dl Wasser für den Dampf giessen. Die Ofentür sofort schliessen.
    • Nach 40 Minuten das Blech mit dem Wasser aus dem Ofen nehmen und das Brot für weitere 5-10 Min. bei 210 Grad knusprig ausbacken.
    • Nach dem Backen das Brot auf einem Gitter gut auskühlen lassen.

    Video

    Nutrition

    Einheit: 1BrotKalorien: 1509kcalKohlenhydrate: 310gEiweiss: 49gFett: 7g

    Deine Notizen