Go Back Email Link
+ servings
UrDinkel Riesen Grittibänz - Rezept Marcel Paa

UrDinkel Riesen Grittibänz

Dieser fluffige, buttrige und leckere UrDinkel Riesen Grittibänz ist ideal für Deinen Nikolausabend oder für das Frühstück mit Familie und Freunden.
„UrDinkel“ ist ein Schweizer Label, das einem strengen Pflichtenheft unterliegt. Hier bekommst Du alle Informationen, rund um das Produkt UrDinkel.
5 from 3 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Stockgare Brühstück: 12-24 Std. / Hauptteig: 90-120 Min.
Stückgare 30-40 Min

Mengenberechnung für:

1 Stück
Backdauer ca. 20-25 Min.
Backtemperatur 180 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Brühstück

  • 150 g Wasser
  • 100 g UrDinkelmehl hell (Dinkelmehl Type 630)

Hauptteig

  • Brühstück
  • 530 g UrDinkelmehl hell (Dinkelmehl Type 630)
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker
  • 12 g Salz
  • 10 g Frischhefe
  • 90 g Butter weich
  • 3 g Malzextrakt, aktiv (alternativ: Honig)
  • 210 g Vollmilch Raumtemperatur

zum Bestreichen & Bestreuen

  • 1 Ei verquirlt
  • Hagelzucker
  • Kirschen, konfiert

Anleitungen
 

Brühstück

  • Das Wasser aufkochen und mit dem gut Mehl mischenverkneten.
  • Danach das Brühstück zugedeckt bei Raumtemperatur zwischen 12-24 Std. auskühlen lassen.

Hauptteig

  • Alle Zutaten mit der Milch beginnend in die Küchenmaschine geben und mit dem Knethaken auf tiefer Stufe 2-3 Min. kneten.
  • Danach den Teig auf mittlerer Geschwindigkeit ca. 4-5 Min. auskneten bis er die Fensterprobe besteht.
  • Anschliessend den Teig zu einer Kugel formen und in der Küchenmaschine für ca. 90-120 Min. zugedeckt bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Formen

  • Zuerst für den Kopf 250 g und für den Körper 600 g abwiegen. Der Rest des Teiges wird für die Deko benötigt.
    Danach die Arbeitsfläche mit wenig Mehl stauben, das grosse Teigstück für den Körper über den Tisch ziehen, um eine glatte Oberfläche zu bekommen und danach vorsichtig und mit wenig Druck, zu einem Strang formen.
  • Dann das Teigstück für den Kopf zu einer Kugel formen. Dabei darauf achten, dass die Kugel unten schön verschlossen ist. Anschliessend den restlichen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas flach drücken und auf. ca. 2-3 mm ausrollen.
  • Dann das Körperstück mit einer Teigkarte der Länge nach und von unten nach oben für die Beine und für die Arme schneiden. Dabei auf die richtigen Proportionen achten.
  • Anschliessend das Teigstück auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und die geformten Beine etwas spreizen und die geformten Arme in die Hüfte des Körpers legen.
  • Anschliessend den Kopf leicht in den Spitz rollen (Birnenform) und mit der Spitz nach oben an den Körper legen. Danach den Grittibänz das erste Mal mit dem verquirlten Ei anstreichen.
  • Aus dem ausgerollten Teig mit einem Pizzaschneider gleichmässig dünne Streifen schneiden. Diese auf den angestrichen Grittibänz als Hemd kleben und den Grittibänz nach Lust und Laune mit dem übrigen Teig ausdekorieren.
  • Danach mit einer Teigkarte die Füsse einschneiden und aufklappen und aus einem Dreieck eine Mütze formen und aufkleben.
  • Den Grittibänz nochmals mit Ei bestreichen und für 30-40 Min. bei Raumtemperatur aufgehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen mit einem leeren Blech in der unteren Hälfte auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Danach den Grittibänz nochmals mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.

Backen

  • Den Grittibänz in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober/Unterhitzee geben. Nach 2 Min. die Beschwadungsfunktion aktivieren oder ca. 1-2 dl Wasser auf das leere Blech im Ofen giessen und den Grittibänz ca. 20 Min. fertig backen.
  • Nach dem Backen die Kirsche halbieren und je eine Hälfte auf die vorbereiteten Augen des Grittibänz drücken.

Video

Nutrition

Einheit: 1StückKalorien: 3329kcalKohlenhydrate: 415gEiweiss: 184gFett: 103g

Deine Notizen