Go Back Email Link
+ servings
Vollkorn-Stangenbrot-ohne-Kochstueck-Rezept-Marcel-Paa

Vollkorn Stangenbrot

Stangenbrote müssen nicht immer weiss sein; mit diesem Vollkorn Stangenbrot backst du ein sensationell-aromatisches und rustikales Brot ganz ohne Kochstück!
4.39 from 13 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Stockgare Autolyse: 10-12 Std. / Hauptteig: 90-120 Min.
Stückgare 40 Min.

Mengenberechnung für:

2 Brote
Backdauer ca. 40-45 Min.
Backtemperatur 250-220 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Autolyse

  • 350-400 g Wasser handwarm
  • 500 g Weizen Vollkornmehl

Hauptteig

  • Autolyse
  • 10 g Salz
  • 6 g Frischhefe
  • 30 g Sauerteig (alternativ: 2 g Frischhefe)
  • 60 g Joghurt, nature

Anleitungen
 

Autolyse

  • Das Wasser mit dem Mehl in die Küchenmaschine geben und 2-3 Min. zusammen vermischen.
  • Danach den Autolyseteig mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und für 10-12 Std. bei Raumtemperatur gären lassen.

Hauptteig

  • Nach der Gärdauer die restlichen Zutaten zum Autolyseteig geben und alles zusammen auf kleiner Stufe ca. 5 Min. zu einem Teig kneten.
  • Den Teig in ein leicht gefettetes Becken legen, mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und 1,5-2 Std. bei Raumtemperatur gären lassen.
  • In der Zwischenzeit den Teig 1-2 Mal dehnen und falten:
    Hierzu ziehst Du den Teig an einer Seite leicht hoch und legst den Teig an den gegenüberliegenden Beckenrand. Dies geht am besten, wenn Du Deine Hände vorgängig in etwas Wasser tunkst.
  • Diesen Vorgang von allen vier Seiten wiederholen, den Teig wieder zudecken und die restliche Zeit gären lassen.

Formen

  • Nach der Gärzeit den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen, die Oberfläche bemehlen und das Teigstück mittig und länglich halbieren.
  • Danach bei jedem Teigstück das untere Teigende auf die gegenüberliegende Seite legen und dann das ober Teigende ebenfalls auf die gegenüberliegende Seite legen. D.h. die Teigende überlappen.
  • Diesen Vorgang ein zweites Mal wiederholen und dann die Teiglinge mit dem Verschluss nach oben auf ein bemehltes Teigtuch legen.
  • Zwischen den Teiglingen mit dem Tuch eine Falte ziehen, damit sie nicht aneinander kleben und etwas gestützt sind.
  • Danach die Teiglinge mit dem übrigen Teigtuch zudecken und für zirka 40 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Backen

  • Nach der Stückgare bei den Teiglingen nochmals die beiden Längsseiten auf den Teig klappen (wie vor der Stockgare) und mit dem Verschluss nach unten auf ein leicht gefettetes Blech absetzen.
  • Die Teiglinge nochmals leicht bemehlen und dann das Blech in die Mitte des vorgeheizten Backofens schieben.
  • Den Ofen bedampfen, die Backtemperatur auf 220 Grad reduzieren und die Brote für 20 Min. backen.
  • Nach 20 Min. die Ofentür kurz öffnen, damit der Dampf entweichen kann und dann die Brote noch weitere 20-25 Min. fertig backen.
  • Nach dem Backen die Brote auf einem Gitter auskühlen lassen.

Video

Nutrition

Einheit: 1BrotKalorien: 877kcalKohlenhydrate: 170gEiweiss: 34gFett: 6g

Deine Notizen