Go Back Email Link
+ servings
Apfelkuchen-Carré

Apfelkuchen - Apfel Carré

Dieser Apfelkuchen ist ratz-fatz gemacht und ideal, um übrig gebliebene Äpfel zu verarbeiten.
5 from 6 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Mengenberechnung für:

1 Kuchen
Backdauer 40-45 Min.
Backtemperatur 210 Grad Ober-/Unterhitze

Zutaten
  

Originalgrösse: 26 cm x 26 cm

    Kuchenteig

    • 250 g Dinkelmehl, hell
    • 125 g Butter
    • 30 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
    • 1 Prise Salz
    • 50 g Wasser

    Belag

    • 6 Äpfel (oder ca. 400-500 g Früchte nach Wahl)
    • Zitronensaft
    • Zimtpulver
    • Haselnüsse, gemahlen

    Guss

    • 15 g Maisstärke
    • 2 Eier
    • 50 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
    • 1 Vanilleschote (Samen)
    • 150 g Vollmilch
    • 150 g Sahne

    Glasur

    • 1 Btl Kuchenglasur (alternativ: Piping Gel)

    Anleitungen
     

    Kuchenteig

    • Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben und in der Mitte eine Mulde formen.
    • Danach alle restlichen Zutaten in die Mulde geben und alles zusammen zu einem Teig zusammenfügen.
    • Anschliessend den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf etwa 2,5-3 mm quadratisch ausrollen. Dabei den Teig immer wieder etwas durchlockern, damit er nicht an der Arbeitsfläche klebt.
    • Tipp: Sollte dein Teig sehr weich sein, kannst du ihn vor dem Ausrollen etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
    • Anschliessend den Teig gut mit einer Gabel stupfen, d.h. Löcher einstechen. Dadurch wird verhindert, dass der Teigboden während des Backens Blasen wirft.
    • Danach einen Tortenrahmen mit 28x28 cm auf den Teig legen und leicht drücken, d.h. den Teig markieren. Dann den Teig der Markierung nach ausschneiden.
    • Anschliessend den Tortenrahmen auf 26x26 cm einstellen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
    • Danach den Tortenrahmen mit dem vorbereiteten Teig auslegen.
    • Den Backofen auf 210 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Belag

    • Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in Schnitze schneiden.
    • Danach die Apfelschnitze mit etwas Zitronensaft beträufeln, mit etwas Zimt bestreuen und gut durchmischen.
    • Anschliessend den vorbereiteten Kuchenboden mit etwas Haselnüssen bestreuen und mit den Apfelschnitze gleichmässig belegen.

    Guss

    • Alle Zutaten bis und mit dem Samen einer Vanilleschote in eine Schüssel geben und mit einem Schwingbesen glattrühren.
    • Danach die Milch und die Sahne dazugeben und nochmals alles gut verrühren.
    • Den Guss gleichmässig über die Äpfel giessen.

    Backen

    • Den Kuchen in die untere Hälfte des vorgeheizten Ofens schieben und etwa 40-45 Min. backen.
    • Nach dem Backen den Kuchen gut auskühlen lassen und dann mit der Kuchenglasur (gem. Packungsanleitung) abglänzen.

    Video

    Nutrition

    Kalorien: 3393kcalKohlenhydrate: 759gEiweiss: 73gFett: 203g

    Deine Notizen