Go Back Email Link
+ servings
Roggen Vollkorn Sesambrot - Rezept Marcel Paa

Roggen Vollkornbrot mit Sesamsamen

Mit diesem Roggen Vollkornbrot mit Sesamsamen backst Du nicht nur ein besonderes gesundes, sondern auch extrem leckeres und saftiges Brot, das sich über Tage frisch hält.
4.80 from 10 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare Vorteig & Quellstück: 8-12 Std.
Stückgare 2 Std.

Mengenberechnung für:

1 Brot
Backdauer ca. 65-70 Min.
Backtemperatur 250-210 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Originalgrösse: 30 cm x 10 cm x 10 cm

    Vorteig

    Quellstück

    • 120 g Sesamsamen geröstet
    • 450 g Wasser warm

    Hauptteig

    • Vorteig
    • Quellstück
    • 480 g Roggen Vollkornmehl
    • 15 g Frischhefe
    • 15 g Salz

    Anleitungen
     

    Rezept für 1 Brot mit 30x10x10 cm

      Vorteig

      • Den Sauerteig zum Wasser in ein hohes Gefäss geben und aufschlämmen. D.h. zusammen vermischen.
      • Danach das Mehl dazugeben und alles gut vermischen. Anschliessend den Vorteig zugedeckt für 8-12 Std. bei Raumtemperatur gären und aufgehen lassen.

      Quellstück

      • Die Sesamsamen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Ofen bei 180 Grad Ober-Unterhitze 10 Min. rösten.
      • Danach die gerösteten Samen zusammen mit dem Wasser in ein hohes Gefäss geben und gut durchmischen.
      • Anschliessend das Quellstück zugedeckt für 8-12 Std. bei Raumtemperatur gären und aufgehen lassen.

      Hauptteig

      • Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und zirka 8-10 Min. bei mittlerer Geschwindigkeit kneten.
      • In der Zwischenzeit die Backform mit neutralem Öl einfetten.
      • Die Sesamsamen auf die Arbeitsfläche geben und den Teig direkt von der Küchenmaschine darauf legen. Das geht am besten, wenn Du Deine Hände zuvor mit Wasser benässt.
      • Dann den Teig in den Samen wenden und von da direkt in die vorbereitete Kastenform legen, etwas andrücken und nochmals mit Sesamsamen bestreuen.
      • Anschliessend die Form schliessen, und den Teigling für 2 Std. bei Raumtemperatur gären lassen.
      • In der Zwischenzeit den Backofen mit einer feuerfesten Schüssel in der unteren Backofenhälfte auf 250 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

      Backen

      • Nach der Gärdauer den Teigling in den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 3 dl Wasser in die feuerfeste Schüssel geben.
      • Die Ofentemperatur auf 230 Grad reduzieren und das Brot für etwa 60 Min. backen.
      • Nach 60 Min. das Brot aus dem Ofen und aus der Form nehmen, auf ein Backblech stürzen und auf dem Blech für weitere 10 Min. backen. Dabei die Backtemperatur auf 210 Grad reduzieren.
      • Nach dem Backen das Brot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

      Video

      Nutrition

      Einheit: 1BrotKalorien: 2465kcalKohlenhydrate: 368gEiweiss: 86gFett: 73g

      Deine Notizen