Go Back Email Link
+ servings

Basisrezept für Fruchtfüllungen

Dieses Basisrezept für Fruchtfüllungen ist bestens geeignet für Füllungen Deiner Torten, Patisserie usw. - mit vielen wertvollen Tipps zur Verwendung - auch für Buttercreme geeignet.
4.67 from 3 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Mengenberechnung für:

2 Grundrezept

Zutaten
  

Lemoncurd (für 1200 g Fruchtfüllung)

  • 100 g Zitronensaft
  • 500 g Zucker
  • 300 g Eier (6 Stück)
  • 300 g Butter

Passionsfrucht (für 1200 g Fruchtfüllung)

  • 240 g Passionsfrucht püriert
  • 360 g Zucker
  • 300 g Eier (6 Stück)
  • 300 g Butter

Anleitungen
 

  • Zuerst alles zusammen unter ständigem Rühren aufkochen.
  • Danach die Masse absieben und auskühlen lassen. Nach dem Auskühlen die Fruchtfüllung weiterverarbeiten.

Fazit

  • Fruchtcremen lassen sich sehr gut als Tortenfüllung einsetzen, denn sie überzeugen mit einem fruchtigen und erfrischenden Aroma. Ausserdem sind sie eine sehr gute Alternative zu Ganache-, Schokolade- oder Vanillefüllungen.
  • Ein weiterer Vorteil ist der vielseitige Einsatzbereich, in Kombination mit Buttercremen oder Sahnemassen (geschlagene Sahne). Weil Fruchtcremen einen hohen Anteil an Trockensubstanz haben und durch das gleichzeitige Erhitzen der Zutaten, sind sie mehrere Tage haltbar.

Video

Nutrition

Einheit: 1GrundrezeptKalorien: 4194kcalKohlenhydrate: 452gEiweiss: 30gFett: 250g

Deine Notizen