Go Back Email Link
+ servings
Vanille Schoko Schnecken - Rezept Marcel Paa

Vanille Schoko Schnecken aus Plunderteig

Die Kombination Vanille-Schoko geht immer: Diese super leckeren Vanille Schoko Schnecken aus Plunderteig schmecken einfach traumhaft.
Weitere interessante Rezepte zum Thema “FEINGEBÄCKE” findest Du im Online-Kurs in meiner BACK ACADEMY.
4.41 from 5 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare Plunderteig: 1-2 Std. im Kühlschrank
Stückgare 90-120 Min.

Mengenberechnung für:

10 Stück
Backdauer 20-25 Min.
Backtemperatur 170 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Plunderteig  >>> direkt zum Video «Plunder Croissant Teig Grundrezept»

    Für die Schnecken wird 1/2 Teig benötigt

    • 200 g Vollmilch kalt
    • 25 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
    • 30 g Frischhefe
    • 40 g Butter kalt
    • 10 g Salz
    • 400 g Weissmehl (Weizenmehl Type 550)
    • 6 g Malzextrakt (alternativ: Honig)

    zum Eintourieren

    • 170 g Butter kalt

    Vanillecreme

    • 220 g Vollmilch
    • 45 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)
    • 1 Vanilleschote
    • 35 g Weizenstärke (alternativ: Maisstärke)
    • 2 Eigelbe

    weitere Zutaten

    • Schokodrops, backfest

    Anleitungen
     

    Plunderteig  >>> direkt zum Video «Plunder Croissant Teig Grundrezept»

      Für die Schnecken wird 1/2 Teig benötigt

      • Alle Zutaten, bis und mit dem Malzextrakt, in die Küchenmaschine geben und für 2-3 Minuten mischen, nicht kneten.
      • In der Zwischenzeit bereits die Butter, die zum Eintourieren verwendet wird, aus dem Kühlschrank nehmen.
      • Danach den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf etwa 22 x 26 cm ausrollen.
      • Zuerst 170 g Butter auf der langen Seite quer halbieren. Am einfachsten geht es, wenn von einer 200 g Butterpackung 30 g abgeschnitten werden.
      • Danach die beiden Butterteile nebeneinanderlegen und leicht ausrollen und auf die rechte Hälfte des Teiges legen.
      • Die linke Seite des Teiges über die Butterplatte schlagen, die Butter gut einpacken und andrücken, damit sie nicht austreten kann.
      • Das Ganze in Frischhaltefolie einpacken und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

      Tourieren

        Tour 1

        • Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf 8-10 mm in eine Richtung ausrollen.
        • Den rechten Drittel des Teiges über den restlichen Teig legen, den linken Drittel auch darüberlegen und etwas andrücken.
        • Anschliessend den Teig wieder zugedeckt für mindestens 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

        Tour 2

        • Den Teig auf wenig Mehl wieder auf 8-10 mm ausrollen, falten wie in Tour 1 und anschliessend wieder eingepackt für mindestens 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

        Tour 3

        • Den Teig auf wenig Mehl wieder auf 8-10 mm ausrollen, falten wie in Tour 1, dann den Teig wieder einpacken und für mindestens 6 Std. (oder über Nacht) kühl stellen und entspannen lassen. Danach kann der Teig weiterverarbeitet oder auf Vorrat tiefgekühlt werden.
        • Tipp: Den tiefgekühlten Teig am Vorabend im Kühlschrank auftauen lassen.

        Vanillecreme

        • Milch, Zucker, den Samen einer Vanilleschote und die ausgekratzte Vanilleschote, in einen Kochtopf geben und auf dem Herd einmal aufkochen.
        • In der Zwischenzeit die Weizenstärke mit dem Eigelb in einer Schüssel glattrühren.
        • Danach die Vanilleschote aus der heissen Milch nehmen und die Milch in 2-3 Intervallen zum Stärkegemisch geben. Alles zusammen gut verrühren.
        • Dann das Ganze zurück in den Kochtopf geben und nochmals unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Sobald die Creme zu binden beginnt, den Kochtopf vom Herd nehmen.
        • Anschliessend die Creme durch ein Sieb in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie direkt auf der Creme zudecken und im Kühlschrank für mind. 1 Std. durchkühlen lassen.

        Fertigstellung der Vanille Schoko Schnecken

        • Die Hälfte des gut gekühlten Plunderteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig auf eine Breite von 40-45 cm und 3 mm Dicke ausrollen.
        • Dabei den Teig immer wieder etwas durchlockern, damit er nicht an der Arbeitsfläche klebt.
        • Anschliessend die Vanille Creme aus dem Kühlschrank nehmen und nochmals gut aufrühren.
        • Dann die Creme gleichmässig auf das Teigstück verteilen und gut verstreichen. Anschliessend eine Handvoll Schokoladendrops auf die Creme streuen.
        • Danach den Teig von der breiten Seite her straff aufrollen .
        • Die Teigrolle in 2-3 cm breite Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Dabei die Messerklinge zwischendurch immer wieder abwischen, um einen sauberen Schnitt zu bekommen.
        • Die Schnecken mit einem Teigtuch zudecken und für 90-120 Min. bei Raumtemperatur gären lassen.
        • In der Zwischenzeit den Backofen mit einer feuerfesten Schüssel auf 170 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

        Backen

        • Die Schnecken in den auf 170 Grad Ober-Unterhitze vorgeheizten Backofen schieben und etwa 2 dl Wasser in die feuerfeste Schüssel giessen.
        • Die Schnecken für 20-25 Min. knusprig backen. Nach dem Backen die Schnecken auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

        Video

        Nutrition

        Einheit: 1StückKalorien: 395kcalKohlenhydrate: 44gEiweiss: 8gFett: 22g

        Deine Notizen