Go Back Email Link
+ servings
Twisterbrot

Twisterbrot mit 24 Std. Teigreifung

Mit diesem Twister Brot, einem "eingedrehten" Brot backst Du ein super-knuspriges und aromatisches Brot, das Du nicht nur zum Frühstück geniessen kannst.
4.43 from 61 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare 1 Std. bei Raumtemperatur / 24 Std. im Kühlschrank
Stückgare 30-40 Min.

Mengenberechnung für:

3 Brote
Backdauer ca. 40-45 Min.
Backtemperatur 250-210 Grad Ober/Unterhitze, fallend

Zutaten
  

Brotteig

  • 520 g Wasser kalt
  • 650 g Halbweissmehl (Weizenmehl Type 812)
  • 2 g Frischhefe
  • 12 g Salz

Anleitungen
 

Brotteig

  • Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und auf kleiner Stufe 2-3 Min. kneten. Danach die Knetgeschwindigkeit erhöhen und den Teig etwa 20 Min. kneten bis er die Fensterprobe besteht.
  • Danach den Teig in ein leicht gefettetes Becken legen, mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und für ca. 1 Std. bei Raumtemperatur gehen lassen.
  • Anschliessend den Teig den Teig das erste Mal dehnen und falten:
    Dazu ziehst Du den Teig im Becken an einer Stelle leicht hoch und legst ihn an den gegenüberliegenden Beckenrand. Diesen Vorgang bei allen vier Seiten wiederholen.
  • Den Teig wieder mit dem Teigtuch zudecken und für 24 Std. in den Kühlschrank stellen.
  • In der Zwischenzeit den Teig 1-2x wie beschrieben dehnen und falten.
  • WICHTIG: Die Kühlschrank-Temperatur sollte nicht unter 5 und nicht über 7 Grad sein.

Formen

  • 2 Std. vor Ablauf der Gärzeit den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, zum letzten Mal dehnen und falten und dann den Teig bei Raumtemperatur akklimatisieren lassen.
  • Danach den Teig vorsichtig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche kippen (nicht schlagen).
  • Den Teig etwas bemehlen und in drei längliche Stücke teilen. Jedes Teigstück ganz locker im Mehl der Länge nach von beiden Seiten eindrehen (Twister drehen, Twisten, Zwirbeln).
  • Die Teiglinge auf ein mit einem Teigtuch belegtes Blech legen und für ca. 30-40 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Ofen mit einer feuerfesten Schüssel in der untern Ofenhälfte und einem Brotbackstein oder einem leeren Blech auf 250 Grad Ober/-Unterhitze vorheizen.

Backen

  • Nach der Gärzeit die Teiglinge auf Backpapier auf einem rahmenlosen Blech absetzen, leicht bemehlen und dann direkt auf den heissen Brotbackstein oder das heisse Blech im Ofen abschieben.
  • Für den Dampf etwa 1-2 dl Wasser in die feuerfeste Schüssel giessen, die Ofentür schliessen und die Brote für 20 Min. backen.
  • Nach 20 Min. die Schüssel mit dem Wasser aus dem Ofen nehmen (Dampf ablassen), die Ofentemperatur auf 210 Grad reduzieren und die Brote weitere 20-25 Min. goldbraun fertig backen.

Video

Nutrition

Einheit: 1BrotKalorien: 717kcalKohlenhydrate: 145gEiweiss: 26gFett: 2g

Deine Notizen