Go Back Email Link
+ servings
Zartbitter Crémeux - Rezept Marcel Paa

Zartbitter Crémeux Grundrezept

Hast Du schon mal eine Zartbitter Crémeux selber hergestellt - eine wunderbare CremeFüllung für Torten, Kuchen, Muffins usw.
4.67 from 3 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Mengenberechnung für:

1 Grundrezept

Zutaten
  

Crémeux zartbitter

  • 250 g Sahne
  • 110 g Vollmilch
  • 45 g Zucker
  • ½ Vanilleschote
  • 5 Eigelbe
  • 250 g Kuvertüre, zartbitter 65%
  • 20 g Butter

Anleitungen
 

  • Die Sahne, die Milch, den Zucker und den Samen einer halben Vanilleschote in einen Kochtopf geben und aufkochen. Unterdessen die Eigelbe in der Küchenmaschine aufschlagen.
  • Das aufgeschlagene Eigelb zur Milch-Mischung geben, alles zusammen gut verrühren und zur Rose abziehen. Das bedeutet: Die Creme unter ständigem Rühren auf 82-85 Grad erhitzen, bis eine optimale Bindung und damit die gewünschte cremige Konsistenz erreicht ist. Dann die Pfanne vom Herd nehmen.
  • Danach die Butter unter die Creme mischen. Durch die Wärme der Creme löst sich die Butter auf. Anschliessend die warme Creme durch ein Sieb über die Kuvertüre leeren. Alles gut mischen und die Kuvertüre dabei auflösen. (ähnlich einer Ganache) Die Creme in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie, direkt auf der Creme, zudecken und kühl stellen. Anschliessend kann die Crémeux weiterverarbeitet werden.

Video

Nutrition

Einheit: 1GrundrezeptKalorien: 2406kcalKohlenhydrate: 139gEiweiss: 35gFett: 193g

Deine Notizen