Go Back Email Link
+ servings
12 Std. No Knead Bread

Bestes 12 Stunden Brot ohne kneten - no knead bread

Heute backen wir ein sensationelles "No Knead Bread" mit einer 12 Std.-Reifung des Teiges. Ein sehr aromatisches Brot mit langer Frischhaltung und guter Verträglichkeit.
4.56 von 38 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare 12 Std.
Stückgare 40 Min.
Backdauer ca. 50-55 Min.
Backtemperatur 250-210 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 1 Brot

    Hauptteig

    • 380 g Ruchmehl (Weizenmehl Type 1050)
    • 70 g Vollkornmehl (Weizen Vollkornmehl)
    • 50 g Roggenmehl, hell (alternativ: Roggenmehl dunkel)
    • 380 g Wasser 30 Grad warm
    • 10 g Salz
    • 1 g Frischhefe

    Anleitungen
     

    Brotteig

    • Das Mehl in eine Schüssel geben.
    • Das Wasser in zwei Schüssel aufteilen und in der einen Hälfte das Salz auflösen und in die anderen die Hefe einrühren.
    • Anschliessend das aufgelöste Salz und die aufgeschlämmte Hefe mit dem Wasser zum Mehl geben und darauf achten, dass alles genutzt wird.
    • Alle Zutaten klumpenfrei vermischen.
    • Danach den Teig in ein leicht gefettetes Teigbecken geben, mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und für zirka 12 Std. bei Raumtemperatur gären lassen.
    • In der Zwischenzeit den Teig 2-3 mal dehnen und falten:
      Dazu ziehst Du den Teig in der Schüssel an einer Stelle leicht hoch und legst ihn an den gegenüberliegenden Schüsselrand. Diesen Vorgang bei allen vier Seiten wiederholen. Dann den Teig wieder zudecken und die restliche Zeit ruhen lassen.

    Formen

    • Einen länglichen Gärkorb grosszügig mit Mehl bestauben.
    • Nach der Gärzeit den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche stürzen und dann 2-3 mal über die Arbeitsfläche schleifen, um eine glatte Oberfläche zu bekommen.
    • Danach den Teig auf einer unbemehlten Arbeitsfläche leicht länglich formen: Dazu den Teig leicht nach hinten ziehen, links und rechts etwas einklappen und dann etwas flachdrücken.
    • Den Teig umdrehen (Verschluss-Seite ist nun oben), leicht bemehlen und mit der Handkante dem Verschluss nach länglich etwas eindrücken.
    • Anschliessend den Teig nur noch von unten nach oben über die eingedrückte Stelle klappen und mit dem Verschluss nach unten in den vorbereiten Gärkorb legen.
    • Den Teigling für zirka 40 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen.
    • In der Zwischenzeit den Backofen mit einem Brotbackstein oder einem leeren Blech und einer feuerfesten Schüssel in der unteren Ofenhälfte auf 250 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

    Backen

    • Den Teigling auf ein bemehlte Brotschaufel stürzen (Verschluss ist nun oben) und von da direkt auf den heissen Brotbackstein oder das heisse Blech im Ofen schieben.
    • Ein leeres Blech umgekehrt in die oberste Rille des Ofens schieben und etwa 1-2 dl Wasser in die feuerfeste Schüssel giessen.
    • Die Ofentür sofort schliessen und das Brot für 20 Minuten backen.
    • Nach 20 Min. das obere Blech und die Schüssel mit Wasser aus dem Ofen nehmen, die Temperatur auf 210 Grad reduzieren und das Brot für weitere 30 Min. goldbraun fertig backen.
    • Direkt nach dem Backen das Brot auf einem Gitter auskühlen lassen.

    Video

    Nutrition

    Kalorien: 730kcalKohlenhydrate: 146gEiweiss: 29gFett: 5g