Go Back Email Link
+ servings
RoyalIcing for Cookies - Rezept Marcel Paa

Royal Icing für Cookies

Wollt ihr ein einfaches Royal Icing Rezept herstellen? Eine Anleitung für eine Eiweiss Spritzglasur? Dann seit ihr hier genau richtig, schaut vorbei!
5 from 1 vote
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.

Mengenberechnung für:

1 Grundrezept

Zutaten
  

Rezept weiche Konsistenz

  • 2 Eiweiss (50 g)
  • 250 g Puderzucker

Rezept flüssige Konsistenz

  • 3 Eiweiss (75 g)
  • 250 g Puderzucker

Anleitungen
 

  • Das Eiweiss und den Puderzucker in der Küchenmaschine 5 Min. auf der mittleren Stufe zu einem kompakten Schnee aufschlagen. Für eine standfeste Glasur einige Tropfen Weinstein- oder Zitronensäure beigeben. Dadurch trocknet das gespritzte Royal Icing schneller.
  • Zum Färben empfehle ich Pastenfarbe, da diese die die Konsistenz nicht verändert.

Cookies dekorieren

  • Das festere Royal Icing in einen Spritzbeutel in kleiner Lochtülle geben.
  • Danach die Kontur der gut ausgekühlten Kekse damit nachspritzen. Dabei darauf achten, dass diese Linie lückenlos verläuft, damit das flüssige, weiche Royal Icing nicht herauslaufen kann.
  • Anschliessend das weichere Royal Icing ebenfalls in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben.
  • Der Freiraum der Cookies vollständig mit dem weichen Royal Icing bedecken.

Video

Nutrition

Einheit: 1GrundrezeptKalorien: 1965kcalKohlenhydrate: 499gEiweiss: 4gFett: 1g

Deine Notizen