Go Back Email Link
+ servings
Roggen Vollkornbrot

Roggen Vollkornbrot

Dieses super-aromatische, rustikale und dunkle Roggen Vollkornbrot wird mit Sauerteig gebacken und ist extrem lange haltbar.
4.89 von 18 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare 60-90 Min.
Stückgare 30-60 Min.
Backdauer 45-50 Min.
Backtemperatur 230-210 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Sauerteig Vorteig

  • 150 g Wasser ca. 35 Grad warm
  • 150 g Roggen Vollkornmehl
  • 30 g Sauerteig, aktiv (alternativ 5 g Frischhefe)

Hauptteig

  • Sauerteig Vorteig
  • 350 g Wasser 35-40 Grad warm
  • 450 g Roggen Vollkornmehl
  • 12 g Salz

Anleitungen
 

Sauerteig Vorteig

  • Den Sauerteig zum Wasser in eine Schüssel geben und aufschlämmen. D.h. zusammen vermischen. Danach das Mehl dazugeben und alles gut verkneten.
  • Anschliessend den Vorteig mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken für 10-14 Std. bei Raumtemperatur gären und aufgehen lassen. Der Teig wird sich in der Zwischenzeit etwa verdoppeln.

Hauptteig

  • Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und ca. 5 Min. mischen.
  • Danach den Teig in ein leicht gefettetes Becken legen, mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und für 60-90 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Formen

  • Nach der Gärzeit den Teig auf eine mit Roggen Vollkornmehl bestaubte Arbeitsfläche geben und das Mehl leicht einkneten.
  • Danach den Teig leicht oval formen bzw. drücken und die beiden Ende leicht zu je einer Spitze auslaufen lassen.
  • Anschliessend den geformten Teig auf ein Backpapier legen und grosszügig mit Roggen Vollkornmehl stauben. Das überschüssige Mehl mit einem Pinsel vom Backpapier wegwischen.
  • Den Teigling so lange bei Raumtemperatur stehen lassen, bis sich auf der Oberfläche kleine feine Risse bilden. Dies kann 30-60 Min. dauern.
  • In der Zwischenzeit den Backofen mit einem Brotbackstein und einer feuerfesten Schüssel in der unteren Hälfte des Ofens auf 230 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Backen

  • Nach der Gärzeit den Teigling mit dem Backpapier auf eine Brotschaufel und von da direkt auf den heissen Backstein im Ofen schieben .
  • In die oberste Rille des Backofens ein leeren Blech umgekehrt einschieben und in die feuerfeste Schüssel zirka 1-2 dl Wasser für den Dampf giessen.
  • Die Ofentür schliessen und das Brot für etwa 15-20 Min. backen.
  • Nach 15-20 Min. die Schüssel mit dem Wasser, das Backpapier und das obere Backblech aus dem Ofen nehmen, die Ofentemperatur auf 210 Grad reduzieren und das Brot für weitere 25-30 Min. knusprig ausbacken.
  • Direkt nach dem Backen das Brot auf einem Gitter auskühlen lassen.
  • Tipp: Roggenbrote schmecken am besten, wenn Du sie mind. 12 Std. auskühlen bzw. durchziehen lässt.

Video

Nutrition

Kalorien: 783kcalKohlenhydrate: 159gEiweiss: 25gFett: 5g