Go Back Email Link
+ servings
Mini Zitronen Cake getränkt mit Gupf - Rezept Marcel Paa

Getränkter Mini Zitronen Cake

Der Mini Zitronen Cake ist ein Klassiker unter den Cakes; ein saftiger, aromatischer und leckerer Kuchen der immer geht!
4.91 from 11 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Mengenberechnung für:

10 Mini Cakes
Backdauer ca. 20 Min.
Backtemperatur 220 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Buttermasse / Rührteig

  • 175 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 Stk Zitronen, Saft
  • 5 Eier
  • 350 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
  • 17 g Backpulver

zum Tränken

  • 6 Stk Zitronen, Saft
  • 100 g Wasser
  • 100 g Zucker

Anleitungen
 

Buttermasse / Rührteig

  • Den Backofen auf 220 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Butter (Raumtemperatur) und Zucker schaumig rühren. Danach den Zitronensaft beigeben und weiter rühren. Mehl und Backpulver separat vermischen.
  • Abwechslungsweise Eier (einzeln) und Mehl zur Buttermasse geben. Dadurch wird die Gupfbildung gefördert. Die Masse ca. 5-10 Min. rühren.
  • Anschliessend die Backmasse in die Cakeformen, bis 1 cm unter den Rand, einfüllen.

Backen

  • Die Cakes im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 10 Min. backen. Danach, zur schöneren Gupfbildung, oben mit einem Messer längs einschneiden und weitere 10 Min. backen.

Kuchen tränken

  • Den Saft von 6 Zitronen mit etwas Zuckersirup mischen.

Fertigstellung

  • Die Cakes ausformen und in warmen Zustand für ca. 10-20 Min. in den Zitronensirup stellen.
  • Zum Schluss die Oberflächen mit dem Sirup bepinseln und die Cakes zurück in die Förmchen stellen.

Video

Nutrition

Einheit: 1StückKalorien: 239kcalKohlenhydrate: 27gEiweiss: 1gFett: 14g

Deine Notizen