Go Back Email Link
+ servings

Mini Schokoladen Herbst Törtchen

Dieses leckere kleine Schokoladen Herbst Törtchen ist schnell gemacht und besticht durch seine herbstlichen Farben und den unwiderstehlichen Schoko-Geschmack.
5 from 1 vote
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Mengenberechnung

3 Mini Törtchen

Zutaten
  

  • Küchenwaage

Anleitungen
 

Vorbereitung Dekoration

  • Am Vortag, aus weissem Rollfondant, Herbstblätter deiner Wahl ausstechen und antrocknen lassen. Danach die Blätter mit herbstlichen Airbrushfarben (gelb, orange, braun usw.) besprühen, beiseitelegen und trocknen lassen.
  • Pro Törtchen 4 Lagen Kuchen mit Kreisform ausstechen. Danach die einzelnen Kuchenstücke mit Ganache füllen und stapeln. Den Rand der Törtchen ebenfalls grob mit Ganache einstreichen und die Törtchen kühl stellen.
  • Danach den Rand der gekühlten Törtchen nochmals mit Ganache einstreichen. Aus dünn ausgerolltem Marzipan einen Kreis in der Grösse der Törtchen ausstechen und auf die Oberfläche der Törtchen legen. Die Törtchen mit weissem Rollfondant eindecken und schön glätten.

Finish

  • Mit einem braunen Satinband die Törtchen am unteren Rand abschliessen bzw. ein Satinband mit Royal Icing ankleben. Danach ein Stück Rollfondant braun marmoriert einfärben.
  • Den Rollfondant ausrollen und vergabelte Äste ausschneiden. Zum Schluss, mit einer Holzstrukturmatte, die Äste strukturieren. Die Äste möglichst natürlich und lebendig auf den Törtchen befestigen und den überschüssigen braunen Rollfondant abschneiden.
  • Zum Schluss die vorbereiteten Herbstblätter mit Zuckerkleber auf die Törtchen kleben und die Törtchen leicht abdampfen.

Video

Nutrition

Kalorien: 7526kcal | Kohlenhydrate: 771g | Eiweiss: 63g | Fett: 488g

Deine Notizen