Go Back Email Link
+ servings
Schoko Geister - Rezept Marcel Paa

Süsse Geister aus Schokoladenmousse

Super leckere und schnell gemachte Schoko Geister mit einem traumhaften Schokoladenmousse - einfach süss!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 6 Stück

    Schokoladen Mousse

    • 80 g Kuvertüre, zartbitter
    • 50 g Butter
    • 120 g Vollmilch
    • 1 Eigelb
    • 20 g hello sweety (alternativ: Kristallzucker)

    Fertigstellung

    • 1 Lage Biskuitboden nach Wahl
    • Puderzucker
    • Kakaopulver

    Anleitungen
     

    Schokoladen Mousse

    • Zuerst die Butter zur Kuvertüre in einen Topf geben und auf einem heissen Wasserbad auflösen.
    • In der Zwischenzeit die Hälfte der Milch mit dem Eigelb und dem Zucker in einen Kochtopf geben und auf dem Herd unter ständigem Rühren auf 82 Grad erwärmen.
    • Danach die geschmolzene Kuvertüre und die Eigelb-Zucker-Mischung zusammen in eine grosse Schüssel geben und gut verrühren. Zum Schluss noch die restliche Milch darunter rühren.
    • Anschliessend die gewünschte Silikonform auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und die Creme bis leicht über die Hälfte einfüllen.

    Fertigstellung

    • Aus dem Biskuitboden Kreise ausstechen und die Creme damit abdecken. Dabei darauf achten, dass das Biskuit nicht bis zum Rand der Silikonform kommt.
    • Danach die Silikonform für mind. 2 Std. tiefkühlen.
    • Die tiefgekühlten Schokoladenmousse-Formen vorsichtig aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter stellen.
    • Danach die Schoko-Geister mit etwas Puderzucker und Kakaopulver stauben oder mit Mirror Glaze überziehen.

    Video

    Nutrition

    Kalorien: 135kcalKohlenhydrate: 20gEiweiss: 2gFett: 9g