Go Back Email Link
+ servings
Lievito Madre Kruste

Lievito Madre Krusten Brot

Dieses leckere, knusprige und aromatische Lievito Madre Krusten Brot ist nicht nur die perfekte Lösung um Grundsauer Resten zu verarbeiten, sondern wird Dich auch mit seiner Super-Kruste überzeugen.
4.54 from 91 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare 40-45 Min.
Stückgare 8-16 Std.

Mengenberechnung für:

1 Brot
Backdauer 40-55 Min.
Backtemperatur 230-200 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Hauptteig

  • 200 g Sauerteig (auch Lievito Madre genannt)
  • 270-330 g Wasser
  • 390 g Weissmehl (Weizenmehl Type 550)
  • 60 g Vollkornmehl Getreide nach Wahl
  • 12 g Salz

Anleitungen
 

Hauptteig

  • Wichtig: Der verwendete Sauerteig sollte mindestens 2 Tage vor der Verwendung aufgefrischt werden, um einen schönen Trieb des Teiges zu bekommen.
  • Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und zu einem Teig kneten. Sollte nach 4-5 Min. Dein Teig sehr fest sein, nach und nach das zurückbehaltene Wasser (30-60 g) dazugeben und für etwa 15 Min. kneten, bis der Teig die Fensterprobe besteht.
  • Anschliessend den Teig in ein leicht gefettetes Becken legen, mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und für 40-45 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Teig einmal von allen Seiten dehnen und falten:
    Hierzu ziehst Du eine Seite des Teiges leicht hoch und legst den Teig an den gegenüberliegenden Beckenrand. Dies geht am besten, wenn Du Deine Hände vorgängig in etwas Wasser tunkst. Diesen Vorgang von allen vier Seiten wiederholen.

Formen

  • Einen länglichen Gärkorb – falls vorhanden mit einem Gärkorbbezug, andernfalls mit einem Küchentuch auslegen und etwas bemehlen.
  • Nach der Gärzeit den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und 2-3x über die Arbeitsfläche schleifen, um eine glatte Oberfläche zu bekommen
  • Danach den Teig etwas flach drücken, mit den Fingerspitzen schön straff aufrollen und länglich formen.
  • Den Teigling mit dem Verschluss nach oben in den vorbereiteten Gärkorb legen und dann für mind. 8-16 Std. in den Kühlschrank stellen.
  • Etwa 30-45 Min. vor dem Backen, den Backofen, mit einem BROVN Brotbacktopf mit Glaskuppel in der unteren Hälfte des Ofens auf 230 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Backen

  • Der Teigling mit dem Verschluss nach unten auf eine Brotschaufel stürzen.
  • Danach mit einem scharfen Messer (Pariserbrotklinge) die Teigoberfläche einmal längs und leicht gebogen einschneiden. Dabei die Klinge in einem 45-Grad-Winkel führen.
  • Die Glashaube des BROVN Brotbacktopfes entfernen und den Teiglinge direkt auf die heisse BROVN-Platte abschieben. Danach die Glashaube wieder aufsetzen und das Brot im Topf für 20 Min. backen.
  • Anschliessend die Glashaube entfernen, die Ofentemperatur auf 200 Grad reduzieren und das Brot für weitere 20-35 Min. goldbraun ausbacken.
  • Nach dem Backen das Brot auf einem Gitter auskühlen lassen.

Video

Nutrition

Einheit: 1BrotKalorien: 736kcalKohlenhydrate: 154gEiweiss: 25gFett: 3g

Deine Notizen