Go Back Email Link
+ servings
Walnuss Brötchen - Rezept Marcel Paa

Walnuss Brötchen

Diese knusprigen und leckeren Walnuss (Baumnuss) Brötchen sind ein absoluter Superfood zum Znüni oder Zvieri und genau das Richtige für alle Nussliebhaber.
4.79 von 19 Bewertungen
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare 12 Std.
Stückgare 60 Min.
Backdauer ca. 25-30 Min.
Backtemperatur 230-210 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Rezeptmenge: für 10 Brötchen

    Brötchenteig

    • 345 g Vollmilch
    • 330 g Halbweissmehl (Weizenmehl Type 812)
    • 120 g Roggenmehl hell (Roggenmehl Type 610/815)
    • 10 g Salz
    • 1 g Frischhefe
    • 160 g Walnüsse (Baumnüsse) gebrochen

    Anleitungen
     

    Brötchenteig

    • Alle Zutaten bis und mit der Hefe in die Küchenmaschine geben und für 2-3 Min. auf kleiner Stufe ankneten.
    • Danach die Geschwindigkeit der Küchenmaschine erhöhen und den Teig für weitere 8-10 Min. kneten bis er die Fensterprobe besteht.
    • Anschliessend die gebrochenen oder gehackten Walnüsse zum Teig geben und nur noch kurz darunter mischen.
    • Danach ein grosses - am besten rechteckiges und flaches – Kunststoffbecken mit neutralem Öl (z.B. Rapsöl) gut ausfetten und den Teig hinein legen. Den Teig mit einem Teigtuch oder Frischhaltefolie zudecken und für 12 Std. bei Raumtemperatur ruhen lassen.

    Formen

    • Nach der Gärzeit den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche stürzen und in 10 gleich grosse Stücke (zirka 90 g schwer) teilen. Die Teiglinge auf einer unbemehlten Arbeitsfläche zu gleichmässig grossen runden Kugeln formen.
    • Anschliessend die Teig-Kugel straff länglich rollen. Die Teiglinge auf ein leicht gefettetes Backblech (Lochblech) absetzen und für zirka 60 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen.
    • In der Zwischenzeit den Backofen mit einer feuerfesten Schüssel (mit Lavasteinen) auf 230 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

    Backen

    • Nach der Gärzeit die Brötchen leicht mit Mehl stauben und mit einem scharfen Messer (Pariserbrotklinge) einmal längs mit etwa einem 45 Grad Winkel einschneiden.
    • Das Blech mit den Teiglingen in die zweitunterste Rille des vorgeheizten Backofens schieben und ein leeres Blech in die oberste Rille schieben. Dadurch wird die Hitze von oben etwas ausgebremst.
    • In die feuerfeste Schüssel ca. 1-2 dl Wasser giessen, Ofentür schliessen und die Brötchen für ca. 15 Min. backen.
    • Nach 15 Min. das obere Backblech und die Schüssel mit dem Wasser entfernen, die Ofentemperatur auf 210 Grad reduzieren und die Brötchen für weitere 10-15 Min. knusprig ausbacken.

    Video

    Nutrition

    Kalorien: 155kcalKohlenhydrate: 22gEiweiss: 5gFett: 3g