Go Back Email Link
+ servings
Apfel Joghurt Stangen

Apfel Joghurt Stangen

Diese super-knusprigen, saftigen, aromatischen und gesunden Apfel Joghurt Stangen musst Du unbedingt einmal probieren!
4.60 from 66 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare Vorteig: 10-16 Std. / Hauptteig: 40-50 Min.
Stückgare 12-26 Std.

Mengenberechnung für:

10 Stück
Backdauer 30-35 Min.
Backtemperatur 230-215 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Brühstück

  • 100 g Kamutmehl (Khorasan-Weizen - alternativ: Weizen Vollkornmehl)
  • 200 g Wasser

Quellstück

  • 100 g Joghurt, nature
  • 100-120 g Apfel, gerieben
  • 40 g Haferflocken

Hauptteig

  • Brühstück
  • Quellstück
  • 500 g Weissmehl (Weizenmehl Type 550)
  • 30 g Quinoaflocken (alternativ: Haferflocken, Dinkelflocken)
  • 180-200 g Vollmilch
  • 5 g Frischhefe
  • 12 g Salz

Streumischung

  • 15 g Roggen Vollkornmehl
  • 30 g Maisgriess
  • 10 g Quinoaflocken (alternativ: Dinkelflocken)
  • 10 g Haferflocken
  • 10 g Sesamsamen
  • 5 g Leinsamen

Anleitungen
 

Brühstück

  • Den Kamut (Khorasan-Weizen) in einer Getreidemühle mahlen oder bereits gemahlenes Kamutmehl verwenden.
  • Das Wasser aufkochen, dann direkt über das Mehl giessen und alles klumpenfrei mischen.
  • Danach das Brühstück mit einem Teigtuch (Gärfolie) oder Frischhaltefolie zugedeckt im Kühlschrank zwischen 10-16 Std. auskühlen lassen.

Quellstück

  • Einen grossen oder zwei Kleine Äpfel zum Joghurt reiben. Die Haferflocken dazugeben und alles gut durchmischen.
  • Danach das Quellstück mit einem Teigtuch (Gärfolie) oder Frischhaltefolie zugedeckt für 10-16 Std. in den Kühlschrank stellen.

Hauptteig

  • Alle Zutaten mit den Vorteigen beginnend in die Küchenmaschine geben und auf kleiner Stufe 2-3 Min. kneten. WICHTIG: je nach Grösse der verwendeten Äpfel braucht es mehr oder weniger Milch. Ich empfehle daher, 20-30 g zurück zu halten und erst nach und nach bei Bedarf dazuzugeben.
  • Danach die Knetgeschwindigkeit erhöhen und den Teig weitere 15-20 Min. kneten bis er die Fensterprobe besteht.
  • Anschliessend den Teig in ein leicht gefettetes Becken legen, mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und für 40-50 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Streumischung

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut vermischen und bis zur Verwendung auf die Seite stellen.

Formen

  • Nach der Gärzeit den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und in Stücke zu 140 g portionieren.
  • Danach jedes Teigstück 2-3x über die Arbeitsfläche schleifen, um eine glatte Oberfläche zu bekommen. Anschliessend die Teiglinge leicht rund formen und etwas bemehlen.
  • Dann die Teiglinge mit den Fingerspitzen leicht nach hinten ziehen, um eine längliche Form zu bekommen, in die Länge rollen und die beiden Enden in je eine Spitze auslaufen lassen.
  • Die vorbereitete Streumischung auf die Arbeitsfläche geben, die Teiglinge mit Wasser bepinseln und in der Streumischung wenden.
  • Danach die Teiglinge auf ein bemehltes Teigtuch auf ein Backblech legen und mit dem Teigtuch zwischen den Teiglingen eine Falte bilden.
  • Anschliessend die Teiglinge über Nacht in den Kühlschrank stellen (zwischen 12-26 Std. möglich).

Backen

  • Den Backofen mit einer feuerfesten Schüssel in der unteren Hälfte des Ofens auf 230 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Ein Lochblech mit etwas neutralem Öl bepinseln und die Teiglinge mit genügend Abstand darauf absetzen.
  • Danach die Teigoberfläche einmal mit einem scharfen Messer (Pariserbrotklinge) länglich einschneiden. Dabei die Klinge in einem 45-Grad-Winkel führen.
  • Das Blech in die unterste Schiene des Ofens schieben, ein leeres Blech umgekehrt in die oberste Rille schieben und in die feuerfeste Schüssel zirka 1-2 dl Wasser für den Dampf giessen.
  • Die die Ofentür schliessen und die Teigstangen für ca. 20 Min. backen.
  • Nach 20 Min. die Schüssel mit dem Wasser und das obere leere Blech aus dem Ofen nehmen, die Ofentemperatur auf 215 Grad reduzieren und die Brote für weitere 10-15 Min. knusprig ausbacken.
  • Direkt nach dem Backen die Brote auf einem Gitter auskühlen lassen.

Video

Nutrition

Einheit: 1BrötchenKalorien: 221kcalKohlenhydrate: 34gEiweiss: 11gFett: 4g

Deine Notizen