Go Back Email Link
+ servings
Kartoffelbrot - Rezept Marcel Paa

Luftiges und saftiges Kartoffelbrot

Diese saftige, luftige und leckere Kartoffelbrot schmeckt so fantastisch, das wird auch Dich überzeugen!
4.68 from 73 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Stockgare 60-90 Min.
Stückgare 8-16 Std.

Mengenberechnung für:

1 Brot
Backdauer ca. 50-55 Min.
Backtemperatur 230-190 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Hauptteig

  • 170 g Kartoffeln gekocht
  • 300 g Halbweissmehl (WeizenmehlType 812)
  • 220 g Ruchmehl (WeizenmehlType 1050)
  • 4 g Frischhefe
  • 80 g Buttermilch (alternativ: Vollmilch)
  • 13 g Salz
  • 210 g Wasser
  • 50 g Wasser (Bassinage)

Anleitungen
 

Hauptteig

  • Die Kartoffeln schälen, weich kochen und danach pürieren oder mit einer Gabel zerstampfen.
  • Danach die gestampften Kartoffeln mit den restlichen Zutaten bis und mit den 210 g Wasser in die Küchenmaschine geben und auf kleiner Stufe zu einem Teig kneten.
  • Sobald sich langsam ein Teig bildet das restliche Wasser nach und nach dazugeben und weiter kneten bis ein schöner Teig entsteht, der die Fensterprobe besteht.
  • Danach den Teig in ein leicht gefettetes Becken legen, mit einem Teigtuch (Gärfolie) zudecken und für 60-90 Min. bei Raumtemperatur aufgehen lassen.

Formen

  • Einen länglichen Gärkorb – falls vorhanden – mit einem Gärkorbbezug, andernfalls mit einem Küchentuch ausgelegt, mit Mehl stauben.
  • Nach der Gärzeit den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben 2-3x über die Arbeitsfläche schleifen, um eine glatte Oberfläche zu bekommen.
  • Dann den Teigling auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche von hinten leicht nach vorne ziehen und etwas flach drücken. Die Enden von links und rechts einklappen und den Teigling zu einem gleichmässigen Strang in der Länge des Gärkorbes rollen.
  • Anschliessend den Teigling mit dem Verschluss nach oben in den vorbereiteten Gärkorb legen und dann direkt für 8-16 Std. in den Kühlschrank stellen.

Backen

  • Etwa 30 Min. vor Ablauf der Gärzeit, den Backofen mit einem Brotbackstein oder einem leeren Blech und einer feuerfesten Schüssel in der unteren Hälfte des Ofens, auf 230 Grad Ober/Unterhitze vorheizen
  • Den Teigling auf eine leicht bemehlte Brotschaufel stürzen (Verschluss ist nun unten) und mit einem scharfen Messer (Pariserbrotklinge) die Teigoberfläche zirka 3 mm tief einmal länglich einschneiden. Dazu die Messerklinge flach in einem 45 Grad-Winkel halten und in einem Zug durchziehen.
  • Nach dem Einschneiden den Teigling direkt auf den vorgeheizten Brotbackstein oder das leere Blech im Ofenschieben, in die feuerfeste Schüssel zirka 1-2 dl Wasser für den Dampf giessen und die Ofentür sofort schliessen.
  • Nach 20 Min. die Schüssel mit dem Wasser aus dem Ofen nehmen, die Ofentemperatur auf 190 Grad Ober/Unterhitze reduzieren und das Brot für weitere 30-35 Min. knusprig ausbacken.
  • Nach dem Backen das Brot auf einem Gitter auskühlen lassen.

Video

Nutrition

Einheit: 1BrotKalorien: 1074kcalKohlenhydrate: 168gEiweiss: 77gFett: 10g

Deine Notizen