Go Back Email Link
+ servings
Schokoladen Biskuit - Rezept Marcel Paa

Schokoladen Biskuit Grundrezept

Dieses luftig leichte Schokoladen Biskuit (Wienerboden) eignet sich sehr gut für alle Arten von Sahnetorten - ein Rezept, das in jede Rezeptsammlung gehört :-).
4.34 from 21 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Mengenberechnung für:

1 Stück
Backdauer ca. 30-35 Min.
Backtemperatur 190 Grad Ober/Unterhitze

Zutaten
  

Originalgrösse: 24 cm Durchmesser

  • 6 Eier
  • 160 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • Zitronenabrieb
  • 25 g Kuvertüre, zartbitter
  • 35 g Butter
  • 150 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)
  • 25 g Kakaopulver
  • 40 g Speisestärke

Anleitungen
 

Schokoladen Biskuit

  • Zuerst die Eier mit dem Zucker, dem Salz, dem Samen der Vanilleschote und etwas Zitronenabrieb in einen Kochtopf geben und auf dem Herd unter ständigem Rühren auf 40-50 Grad erwärmen. Durch das Erwärmen löst sich der Zucker besser auf und dadurch bekommt das Biskuit mehr Stabilität.
  • In der Zwischenzeit die Kuvertüre zusammen mit der Butter auf einem heissen Wasserbad auflösen.
  • Anschliessend die erwärmte Eiermasse in die Küchenmaschine geben und für etwa 10 Min. luftig aufschlagen.
  • Parallel dazu das Mehl zusammen mit dem Kakaopulver und der Stärke absieben.
  • Danach die aufgeschlagen Masse in eine Schüssel geben und die abgesiebte Mehlmischung vorsichtig und nach und nach darunter ziehen.
  • Diesen Arbeitsschritt empfehle ich mit der Hand zu machen, denn nur so kannst Du alle „Mehlnester“ auflösen und alles schonend und knollenfrei vermischen.
  • Zum Schluss noch die aufgelöste Kuvertüre-Butter-Mischung vorsichtig unter die Masse ziehen.
  • Den Backofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Einen 24er Backring mit Backpapier auskleiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen.
  • Tipp: Zum Auskleiden mit Backpapier legst Du am einfachsten ein Backpapier auf einen 26-er Backring und drückst den 24er Backring durch das Backpapier in den grösseren Ring.
  • Danach die Masse in den vorbereiteten Ring füllen, gleichmässig verteilen und schön glatt streichen.

Backen

  • Den Biskuitboden bei 190 Grad Ober-Unterhitze zirka 30-35 Min. backen.
  • Direkt nach dem Backen das Biskuit auf das heisse, mit Backpapier belegte Backblech stürzen. Danach das Backpapier am Biskuit entfernen und mit einem Messer mit glatter Klinge das Biskuit vom Backring lösen.
  • Nach dem Auskühlen den Backring entfernen und das Biskuit in drei Lagen schneiden.

Video

Nutrition

Kalorien: 1806kcalKohlenhydrate: 285gEiweiss: 48gFett: 59g

Deine Notizen