· 

Waldbeer Joghurt Biskuitrolle

Rezept mit Video

Biskuit und eine frische und fruchtig Füllung, was will man mehr. 

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie


Rouladen Biskuit

Rezeptmenge:

Für 1 Roulade 35 cm x 35 cm

Zutaten:

80 g Mandelmasse oder Marzipan

2 Eigelb

65 g Zucker

2 Eiweiss

45 g Zucker

45 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405\550)

Waldbeer Joghurt Biskuitrolle

Zubereitung: 

Die Mandelmasse, den Zucker und das Eigelb in der Küchenmaschine 5 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen. Danach die Küchenmaschine reinigen und das Eiweiss mit dem Zucker zu Schnee schlagen. In der Zwischenzeit das Mehl absieben. Anschliessend das Eiweiss unter die Eigelbmasse ziehen und zum Schluss vorsichtig das Mehl unterheben und die Rouladen Masse auf einem Backpapier (35 cm × 35 cm) gleichmässig verteilen.

Backen:

4-6 Min. im vorgeheizten Ofen bei 240-250° Grad.

Nach dem Backen, in noch heissem Zustand, mit Kristallzucker bestreuen, mit einem Backpapier abdecken und auf das heisse Blech drehen. Das nun obere Backpapier vorsichtig abziehen.

Waldbeer Joghurt Creme

Zutaten:

100 g Waldbeeren

1 Blatt Gelatine in kaltem Wasser eingeweicht(1 Teil Gelatine/5 Teile Wasser)

60 g Zucker

100 g Naturjoghurt

100 g geschlagene Sahne

Zubereitung: 

Die Waldbeeren kurz aufkochen. Danach die eingeweichte Gelatine auspressen und mit den Waldbeeren auflösen. Den Zucker mit dem Joghurt mischen und die Waldbeeren mit der Gelatine zum Joghurt beigeben. Zum Schluss die geschlagene Sahne vorsichtig unter die Masse heben.

Fertigstellung der Waldbeer Joghurt Biskuitrolle

Den Biskuitboden mit Himbeermarmelade bestreichen. Danach die Waldbeeren-Joghurt-Creme gleichmässig dünn auftragen und das Ganze für ca. 30 Min kühl stellen (dadurch wird Creme schon etwas fest und das Einrollen geht bedeutend einfacher). Anschliessend, vom oberen Rand her beginnend, die Biskuitrolle so satt wie möglich, bis etwa in die Mitte einzurollen. Danach mit Hilfe des Backpapiers das Biskuit fertig rollen.

Die Biskuitrolle mit einem Massstab\Zollstock und mit Hilfe des Backpapiers noch etwas straffen und die fertige Rolle kurz anfrieren und mit einem Messer halbieren. Einen Zollstock auflegen und links und rechts davon mit Puderzucker bestauben. 

Bezugsquellen

Weitere interessante Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 0