· 

Vanille- oder Patisseriecreme

Rezept mit Video

Die ideale Creme für Torten und Patisserie oder einfach so zum Naschen.

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie



Vanillecreme / Patisseriecreme / Pudding

Zutaten:

3 Eigelbe

75 g Zucker

40 g Stärke (Weizenstärke oder Maisstärke)

330 g Milch

1 Vanilleschote, ausgekratzt

300 g Sahne

Vanille- oder Patisseriecreme

Zubereitung: 

Eigelb, Zucker und Stärke gut vermischen. Die Milch und den Samen der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen, zur Eigelbmasse geben und durch ständiges Rühren alles gut vermengen. Um eine intensivere Bindung zu erreichen, die Schüssel über einem heissen Wasserbad nochmals erwärmen und ständig weiter rühren. Dabei aufpassen, dass die Creme nicht kocht, da sonst das Eiweiss gerinnt und die Masse Klumpen bekommt. Die fertige Vanillecreme mit einer Folie (direkt auf die Creme) abdecke und für 2-3 Std. kühl stellen. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen. Die kalte Vanillecreme nochmals gut durchrühren und vorsichtig die steif geschlagene Sahne unterheben.


Haltbarkeit im Kühlschrank:

Mit Biskuit oder mit Blätterteig 1 Tag

Verwendung / Mengen:

Biskuitrollen, Swissrolls und Biskuit Rouladen / Drittel bis Hälfte des Rezeptes
Torten / je nach Durchmesser bis doppelte Menge
Patisserie / einfache bis doppelte Menge

Gut zu wissen

Diese Creme ist NICHT für Fondant tauglich. Als Füllung einer Fondanttorte müsste die Torte auf jeden Fall zuerst mit Buttercreme oder Ganache eingestrichen werden.

Bezugsquellen


Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0