· 

Vanille Schoko Schnecken – FEINGEBÄCK KURS – Back Academy neuer Kurs

Rezept mit Video

Die Kombination Vanille-Schoko geht immer: Diese super leckeren Vanille Schoko Schnecken aus Plunderteig schmecken einfach traumhaft.

Weitere Videos und Rezepte zu Brote und Brötchen


Weitere interessante Rezepte zum Thema “FEINGEBÄCKE” findest Du im Online-Kurs in meiner BACK ACADEMY.


Rezeptmenge:

für ca. 8-10 Stück

Plunderteig

>>> direkt zum Video «Plunder Croissant Teig Grundrezept»

Zutaten:

200 g Vollmilch, kalt

25 g Zucker

30 g Frischhefe

40 g Butter, kalt

10 g Salz

400 g Weissmehl (Weizenmehl Type 550)

6 g Malzextrakt (alternativ Honig)

zum Eintourieren

170 g Butter, kalt

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis und mit dem Malzextrakt, in die Küchenmaschine geben und für 2-3 Minuten mischen, nicht kneten.

In der Zwischenzeit bereits die Butter, die zum Eintourieren verwendet wird, aus dem Kühlschrank nehmen.

Danach den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf etwa 22 x 26 cm ausrollen.

Zuerst 170 g Butter auf der langen Seite quer halbieren. Am einfachsten geht es, wenn von einer 200 g Butterpackung 30 g abgeschnitten werden.

Danach die beiden Butterteile nebeneinanderlegen und leicht ausrollen und auf die rechte Hälfte des Teiges legen.

Die linke Seite des Teiges über die Butterplatte schlagen, die Butter gut einpacken und andrücken, damit sie nicht austreten kann.

Das Ganze in Frischhaltefolie einpacken und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Vanille Schoko Schnecken

Tourieren:

Tour 1

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf 8-10 mm in eine Richtung ausrollen.

Den rechten Drittel des Teiges über den restlichen Teig legen, den linken Drittel auch darüberlegen und etwas andrücken.

Anschliessend den Teig wieder zugedeckt für mindestens 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Tour 2

Den Teig auf wenig Mehl wieder auf 8-10 mm ausrollen, falten wie in Tour 1 und anschliessend wieder eingepackt für mindestens 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Tour 3

Den Teig auf wenig Mehl wieder auf 8-10 mm ausrollen, falten wie in Tour 1, dann den Teig wieder einpacken und für mindestens 6 Std. (oder über Nacht) kühl stellen und entspannen lassen. Danach kann der Teig weiterverarbeitet oder auf Vorrat tiefgekühlt werden. 

Tipp: Den tiefgekühlten Teig am Vorabend im Kühlschrank auftauen lassen.

Vanillecreme

Zutaten:

220 g Vollmilch

45 g hello sweety (Alternativ: Kristallzucker)

1 Vanilleschote, Samen

35 g Weizenstärke

2 Eigelbe

Zubereitung:

Milch, Zucker, den Samen einer Vanilleschote und die ausgekratzte Vanilleschote, in einen Kochtopf geben und auf dem Herd einmal aufkochen.

In der Zwischenzeit die Weizenstärke mit dem Eigelb in einer Schüssel glattrühren.

Danach die Vanilleschote aus der heissen Milch nehmen und die Milch in 2-3 Intervallen zum Stärkegemisch geben. Alles zusammen gut verrühren.

Dann das Ganze zurück in den Kochtopf geben und nochmals unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Sobald die Creme zu binden beginnt, den Kochtopf vom Herd nehmen.

Anschliessend die Creme durch ein Sieb in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie direkt auf der Creme zudecken und im Kühlschrank für mind. 1 Std. durchkühlen lassen.

Fertigstellung der Vanille Schoko Schnecken

Zutaten:

1/2 Plunderteig Grundrezept 

Vanillecreme

etwas Schokoladendrops, backfest

Zubereitung:

Den gut gekühlten Plunderteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig auf eine Breite von 40-45 cm und 3 mm Dicke ausrollen.

Dabei den Teig immer wieder etwas durchlockern, damit er nicht an der Arbeitsfläche klebt.

Anschliessend die Vanille Creme aus dem Kühlschrank nehmen und nochmals gut aufrühren.

Dann die Creme gleichmässig auf das Teigstück verteilen und gut verstreichen. Anschliessend eine Handvoll Schokoladendrops auf die Creme streuen.

Danach den Teig von der breiten Seite her straff aufrollen 

Die Teigrolle in 2-3 cm breite Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Dabei die Messerklinge zwischendurch immer wieder abwischen, um einen sauberen Schnitt zu bekommen.

Die Schnecken mit einem Teigtuch zudecken und für 90-120 Min. bei Raumtemperatur gären lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen mit einer feuerfesten Schüssel auf 170 Grad Ober-\Unterhitze vorheizen.

Backen

Die Schnecken in den auf 170 Grad Ober-\Unterhitze vorgeheizten Backofen schieben und etwa 2 dl Wasser in die feuerfeste Schüssel giessen.

Die Schnecken für 20-25 Min. knusprig backen. Nach dem Backen die Schnecken auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Feingebäck

Gefällt Dir dieses Rezept? Möchtest Du mehr zum Thema Feingebäck wissen? Hier findest Du alle Informationen.

Bezugsquellen

für Deutschland & Oesterreich:


Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0