· 

Turtles Cupcakes

Rezept mit Video

Möchtest Du wissen, wie ich schnelle und einfache Turtles Cupcakes herstelle, dann bist Du hier genau richtig!

Weitere Videos und Rezepte zu Kuchen und Gebäcke


Buttermasse


Rezeptmenge:

Für 12 Stück

Zutaten:

60 g Butter, weich

160 g Zucker

1 dl Milch

1 Ei

30 g Kakaopulver

150 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405)

5 g Backpulver

1 Prise Salz

Turtles Cupcakes

Zubereitung: 

Die Butter (Raumtemperatur) mit dem Zucker schaumig rühren. Danach die Milch und das Ei langsam zur Buttermasse geben und weiter schlagen. Kakaopulver, Mehl und Backpulver mischen, unter die Masse rühren und in Cupcakes abfüllen. 

Backen:

Die Cupcakes im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad zirka 20-25 Min. backen.

Nach dem Backen ausformen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Buttercreme

Zutaten:

200 g Butter weich

130 g Puderzucker

2 Eigelbe

1 Vanilleschote, ausgekratzt

Zubereitung:

Die Butter (Raumtemperatur) mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Danach das Eigelb und den Samen der Vanilleschote zur Buttermasse geben. Anschliessend weiter schlagen, bis eine homogene helle Masse entsteht. Danach die Creme sofort weiterverarbeiten.

Dekoration & Fertigstellung

Zutaten:

grünen Rollfondant

schwarzen Rollfondant

roten Rollfondant

weissen Rollfondant

Zubereitung:

Zuerst aus dem Interne ein Bild bzw. eine Schablone der Turtles in der Grösse der Oberfläche der Cupcakes ausdrucken und ausschneiden. Danach grünen Rollfondant auf einer leicht mit Kakaobutter gefetteten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Turtles Schablone auf den Rollfondant legen und mit einem scharfen Messer ausschneiden.

Danach aus dünn ausgerolltem schwarzen Fondant Kreise im Durchmesser der Cupcakes ausstechen. Die vorbereiteten und ausgekühlten Cupcakes mit etwas Buttercreme bestreichen und die schwarzen Rollfondant Rondellen darauf legen. Anschliessend die ausgeschnittenen grünen Rollfondant Turtles auf den schwarzen Rollfondant legen.

Anschliessend aus der Schablone den Mund des Turtles ausschneiden und auf den grünen Rollfondant legen. Danach vorsichtig mit einem scharfen Messer der Schablone nach einkerben, dann ausschneiden und das ausgeschnitten grüne Rollfondantteil herauslösen. So bekommst du einen schwarzen Turtlesmund. Mit einem Modelliertool die Mundwinkel etwas einkerben und die Schneidekanten etwas säubern. Für die Zunge aus rotem dünn ausgerolltem Rollfondant Ovale und daraus Elypsen ausstechen. Diese Elypsen als Zungen in den Turtlesmund kleben. 

Danach für die Augenklappe wieder die Papierschablone zurecht schneiden, auf dünn ausgerolltem roten Rollfondant legen und ausschneiden. Schliesslich diese roten Fondant-Augenklappen auf die Turtles kleben. Dann mit einem Kerbetool unterhalb der Augenklappe so stark einkerben, dass der untere schwarze Rollfondant durchschimmert.

Anschliessend aus dünn ausgerolltem weissen Rollfondant ovale Kreise für die Augen ausstechen und auf die Turtles kleben. Aus dünn ausgerolltem schwarzen Rollfondant kleine Pupillen (geht am besten mit einer Tülle) ausstechen und auf die Augen kleben. Schliesslich mit einem Kerbetool die Maske noch leicht strukturieren.



Bezugsquellen

Weitere interessante Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 0