· 

Zitronentorte mit Zitronen Mousse

Video mit Rezept

Sehr erfischendes Tortenrezept. Ideal für heisse Sommertage.

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie


Biskuit hell


Rezeptmenge:

Für einen Biskuitboden  mit 20 cm Durchmesser

Zutaten:

3 Eier

105 g Zucker

105 g Weissmehl (Weizenmehl Type 405\550)

Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker unter ständigem Rühren kurz auf ca. 40 Grad erwärmen (Zucker löst sich besser auf). Danach die Masse schaumig rühren, bis sie stabil ist (ca. 4-8 Min.). Die Menge wird sich verdoppeln und wird weiss. Das Mehl absieben, vorsichtig unterziehen und die Masse in den Backring einfüllen.

Backen:

Bei 190 Grad ca. 18-25 Min.

Zitronen Mousse

Zutaten:

Abrieb einer ganzen Zitrone

Saft einer ganzen Zitrone

1 Eigelb

90 g Zucker

10 g Vanillezucker

7 g eingeweichte Gelatine (1 Teil Gelatine/5 Teile Wasser)

350 g geschlagene Sahne

Zitronentorte mit Zitronen Mousse

Zubereitung: 

Zitronenabrieb, Zitronensaft, Eigelb, Zucker und Vanillezucker mischen und glattrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser auflösen, zur Masse geben und die geschlagene Sahne vorsichtig unter die Masse ziehen.

Haltbarkeit der Zitronen Mousse: 

Mit Biskuit 1 Tag im Kühlschrank
Mit Blätterteig 1 Tag im Kühlschrank

Gut zu wissen:

Diese Creme ist NICHT für Fondant tauglich, das heisst, als Füllung einer Fondant Torte müsste diese auf jeden Fall mit Buttercreme oder Ganache eingestrichen werden.

Lemon Curd

Zutaten:

85 g Zucker

1 Ei Grösse M

Zitronensaft einer halben Zitrone

Zitronenabrieb einer halben Zitrone

50 g Butter

Zubereitung:

Alle Zutaten unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Danach die Zitronencreme absieben, auskühlen lassen und mit einer Folie direkt auf der Creme zudecken. Im Kühlschrank 3-4 Stunden auskühlen lassen. Das Lemon Curd kann nun weiterverarbeitet werden. Entweder direkt als Füllung verwenden oder in eine Creme mischen. Zum Beispiel in eine Buttercreme.

Zitronensirup

Zutaten:

100 g Zucker

50 g Wasser

Saft einer Zitrone

Zubereitung:

Zucker, Wasser und Zitronensaft kurzaufkochen.

Fertigstellung der Torte

Den Tortenring mit einer Randfolie auslegen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Danach den ersten Biskuit Boden in den Tortenring legen und mit Zitronensirup tränken.

Anschliessend das Biskuit mit einer dünnen Schicht Lemon Curd bestreichen. Dann die Zitronen Mousse in einen Spritzbeutel füllen und damit eine Lage auf den Biskuit Boden spritzen. Danach einen zweiten Biskuit Boden in den Tortenring legen, ebenfalls mit Zitronensirup tränken und mit einer dünnen Schicht Lemon Curd bestreichen.

Die Torte mit dem Rest der Zitronen Mousse bis zum Rand des Tortenringes auffüllen und mit einer Winkelpalette schön glattstreichen. Torte am besten über Nacht oder mindestens für 3 Std. in den Tiefkühler stellen.

Schliesslich den Tortenring und die Randfolie der gefrorenen Torte entfernen und die Torten nach Belieben garnieren.

Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0