· 

2-stöckige Star Wars Motivtorte

Rezept mit Video

Mit dieser 2-stöckigen Star Wars Motivtorte kannst du bei jeder Geburtstagsparty punkten. 

Weitere Videos und Rezepte zu Torten und Patisserie


Zutaten


(Zwei gefüllte, für Fondant taugliche Kuchen und Füllungen nach Wahl)

1 Torte 24 x 8 cm

1 Torte 16 x 8 cm

Zuckerkleber

Gut zu wissen:

Die Rezepte für die Tortenböden und der Cremen findest du unter den Rubriken Biskuits und Tortenböden sowie Cremen und Füllungen. Die jeweiligen Mengenangaben müssen für diese Torte eventuell angepasst werden.

Zuckerkleber

Zutaten:

1 g CMC

30 g abgekochtes Wasser

Zubereitung:

Das CMC Pulver und das Wasser in ein gut verschliessbares Glas geben, gut umrühren und Glas gut verschliessen. Anschliessend nochmals gut schütteln und mindestens für 24 Std. ruhen lassen.


Fertigstellung der Star Wars Motivtorte

2-stöckige Star Wars Motivtorte

Untere Etage: 

Die grössere Torte mit dünn ausgerolltem schwarzem Rollfondant einschlagen. Danach den Helm des Sturmkriegers vorbereiten. Dazu eine Rolle mit Rollfondant um die Torte legen und weiss einschlagen. Nach dem Einschlagen die Details einschneiden, so wie im Video beschrieben.

Obere Etage:

Die kleinere Torte mit dünn ausgerolltem schwarzem Rollfondant einschlagen. Die untere Torte stützen und die kleinere Torte aufstapeln. Anschliessend die gesamte obere Torte mit Zuckerkleber einstreichen.

Finish:

An der oberen Torte den Mantel anbringen. Dazu 6 gleich grosse Rechtecke aus schwarzem Rollfondant schneiden und diese gleichmässig an der Torte ankleben. Darauf achten, dass es einige Rümpfe im Rollfondant hat, damit die Optik des Mantels verstärkt wird. Anschliessend den überstehenden Fondant mit einem Ausstecher entfernen. Schliesslich die Sparkassenbüchse mit dem Darth Vader Motiv obendrauf legen.

Zum Schluss noch die Schrift und die kleinen Sterne aus dem gelben Rollfondant ausstechen und mit Zuckerkleber befestigen.

Bezugsquellen

Weitere interessante Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0